Mittwoch, 18. Juli 2018

♔ SEM 2018 in Lenzerheide (5)

Paarungen / Resultate der 5. Runde
 
Hauptturnier 2
Teilnehmer Start - Teilnehmer Start Ergebnis At
Josef Lustenberger (1775) (26) - Burkhardt Wilfried (1850), Deutschland (3)

Hauptturnier 3
Teilnehmer Start - Teilnehmer Start Ergebnis At
Matteo Jaggi (1522) (27) - Bernhard Nadler (1562),Wil (13) -
Birbaum Hans (1453), Mutschellen
(47) - Lionel Gut (1549) (14) -
Fransziska Binder
(1416), Romanshorn
(56) - Matthias Mattenberger
(1528)
(23) -
Raphael Gut (1514) (29) - Marie-Claire Combremont(1426),
Bern-Schwarz-Weiss
(55)  -
Renzo Mazzoni (1514) (36) - Martin Trösch (1406), Romanshorn (60)  -
Gabriel Steiner (1528) (37) - Joel Umbach (1388),
Zürich-Wollishofen
(63) -

zur SEM beim Schweizerischen Schachbund

Dienstag, 17. Juli 2018

♔ SEM 2018 in Lenzerheide (4)

Resultate der 4. Runde
 
Hauptturnier 2
Teilnehmer Start - Teilnehmer Start Ergebnis At
Alexander Zogg (1642), Buchs (72) - Josef Lustenberger (1775) (26) ½ - ½

Hauptturnier 3
Teilnehmer Start - Teilnehmer Start Ergebnis At
Matteo Jaggi (1522) (27) - Josef Panizza (1447), Brugg (52) 1 - 0
Lionel Gut (1549) (19) - Mike Scotton (1560), Biel (14) ½ - ½
Matthias Mattenberger
(1528)
(23) - Nina Brüssow (1452),
SK Markus Regez
(49) 0 - 1
Nick Müller (1371), Winterthur (64) - Raphael Gut (1514) (29)  1 - 0
Rolf Grütter (-), Prilly Crazy-Horse (95) - Renzo Mazzoni (1514) (36)  1 - 0
Alexander Meier (1346), Zürich (71) - Gabriel Steiner (1528) (37) 0 - 1

zur SEM beim Schweizerischen Schachbund

Montag, 16. Juli 2018

Sommerpause!

Das Restaurant Prélude bleibt vom 14. Juli - 15. August 2018 geschlossen. In dieser Zeit gehen die Maler durch die Räume. 


Der erste Spielabend der Schachgesellschaft Emmenbrücke nach den Sommerferien ist am Montag, 20. August 2018

Das neue Spielprogramm für die Saison 18/19 folgt!

♔ SEM 2018 in Lenzerheide (3)

Resultate der 3. Runde
 
Hauptturnier 2
Teilnehmer Start - Teilnehmer Start Ergebnis At
Josef Lustenberger (1775) (26) - Peter Steinmann (1681), Baden (58) 1 - 0

Hauptturnier 3
Teilnehmer Start - Teilnehmer Start Ergebnis At
Fritz Jäggi (1581), Olten  (8) - Matteo Jaggi (1522) (27) 1 - 0
Jan Skobe (-), Slowenien (101) - Lionel Gut (1549) (19) ½ - ½
Hans Birbaum (1453), Mutschellen         (47) - Matthias Mattenberger
(1528)
(23) ½ - ½
Philippe Zarri (1387), Payerne (64) - Raphael Gut (1514) (29)   0 - 1
Renzo Mazzoni (1514) (36) - Mario Anthamatten (1369),
Genève
(67)  1 - 0
Gabriel Steiner (1528) (37) - Scherler Josephine (1352),
Zürich Réti ASK
(69) 0 - 1

zur SEM beim Schweizerischen Schachbund

Sonntag, 15. Juli 2018

♔ SEM 2018 in Lenzerheide (2)

Resultate der 2. Runde
 
Hauptturnier 2
Teilnehmer Start - Teilnehmer Start Ergebnis At
Igor Cakic (1628), Zürich (74) - Josef Lustenberger (1775) (26) 1 - 0

Hauptturnier 3
Teilnehmer Start - Teilnehmer Start Ergebnis At
Julius Scherler (1586),
Zürich Réti ASK 
(7) - Renzo Mazzoni (1485) (36) 1 - 0
Jérèmie Papaux (1314),
Echallens
(75) - Gabriel Steiner (1485), Emmenbrücke (37) 0 - 1
Lionel Gut (1549) (19) - Nina Brüssow (1452),
SK Markus Regez
(49) 1 - 0
Matteo Jaggi (1522), (27) - Denis Kurapov (1331)
Gonzen
(72)  1 - 0
Raphael Gut (1514), (29) - Beat Rahm (1615),
Pfäffikon ZH
(2) 0 - 1
Matthias Mattenberger (1528) (23) - Rafael Blaser (1355), Trubschachen (68) 1 - 0

zur SEM beim Schweizerischen Schachbund

Samstag, 14. Juli 2018

♔ SEM 2018 in Lenzerheide (1)

Resultate der 1. Runde
 
Resultate der 1. Runde: Hauptturnier 2
Teilnehmer Start - Teilnehmer Start Ergebnis At
Josef Lustenberger (1775), Emmenbrücke (26) - ACM Aryan Anand  (1651), Baden  (68) 1 - 0

Resultate der 1. Runde: Hauptturnier 3
Teilnehmer Start - Teilnehmer Start Ergebnis At
Robin Hirzel (1315), Winterthur  (73) - Matthias Mattenberger (1528), KSC Ballwil-SGE (23) ½ - ½
Arthur Gendre (1350), Payerne (69) - Lionel Gut (1549),
KSC Ballwil-SGE
(19)  0 - 1
Polina Fellmann (1498), Solothurn (77) - Matteo Jaggi (1522),
KSC Ballwil-SGE
(27)  0 - 1
Oriol Alvarez (1248),
Aarau
(79) - Raphael Gut (1514),
KSC Ballwil-SGE
(29)  0 - 1
Renzo Mazzoni (1485, Emmenbrücke (36) - Joel Blaser (1159), Trubschachen (87) 1 - 0

zur SEM beim Schweizerischen Schachbund

Freitag, 13. Juli 2018

Freibauern-Sieg

Ein hübscher Sieg gelingt Mannschaftsleiter Dominik Reichmuth (Emmenbrücke 2) in der fünften Runde der laufenden Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft. Nachdem er sich zwei Freibauern auf der g- und der h-Linie erspielt hat, ist der Durchmarsch einer der beiden (oder gleich beider) Bauer(n) nur noch eine «Formsache»

Lulzim Hajdini - Dominik Reichmuth
Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft 2018

Donnerstag, 12. Juli 2018

Vereinscup 2018: Archiv

1. Runde:

Tisch TNr Teilnehmer
Punkte - TNr Teilnehmer
Punkte Result At
1 1. Renzo Mazzoni
(0) - 9. Dominik Reichmuth
(0)  0 - 1
2 10. Josef Niederberger
(0) - 2. Cesare Ciglia
(0)  1 - 0
3 3. Peter Gubser
(0) - 11. Ymeri Armend
(0)  0 - 1
4 12. Karl Felgitsch
(0) - 4. Marie-Therese Villiger
(0)  0 - 1
5 5. Bruno Frey
(0) - 13. Josef Lustenberger
(0)  0 - 1
6 14. Urs Richiger
(0) - 6. Gabriel Steiner
(0)  1 - 0
7 7. Fredy Jung
(0) - 15. Remo Mundwiler
(0)  0 - 1
8 16. Danush Ahmeti
(0) - 8. René Studer
(0)  1 - 0

2. Runde:

TNr Teilnehmer
Punkte - TNr Teilnehmer Tite Punkte Res At
1. Dominik Reichmuth
(1) - 5. Josef Lustenberger
(1)  - 
6. Urs Richiger
(1) - 2. Josef Niederberger
(1) +-
3. Ymeri Armend
(1) - 7. Remo Mundwiler
(1)  0 - 1
8. Marie-Therese Villiger
(1) - 4. Danush Ahmeti  
(1)  +-

Halbfinals:



Nr Teilnehmer

- Nr Teilnehmer

Result At
1 7. Remo Mundwiler
() - 8. Marie-Therese Villiger
() +-
2 5, Dominik Reichmuth            
() - 6. Urs Richiger
()  1 - 0

Final:

Vereinscup 2018

Tisch Teilnehmer Elo - Teilnehmer Elo Ergebnis
1 Dominik Reichmuth   (1592) - Remo Mundwiler (1828) 0 - 1

Montag, 9. Juli 2018

♙ IGM-Spielplan 2018/2019

Ab sofort sind die IGM-Spielpläne (358,87 KB) aller Kategorien beim Innerschweizer Schachverband abrufbar, wie üblich im pdf-Format. Die Kategorie A ist vollrundig. In den Kategorien B und C mit den Mannschaften aus Emmenbrücke wird in zwei Vorgruppen gespielt (hier sind die Runden 1 bis 5 ausgelost, anschliessend sind Final- und Platzierungsspiele)

Die Wettkämpfe unserer Mannschaften zu finden wie immer im Kalender SGE (auf der rechten Seite)!  

Mannschaftsleiter:

Emmenbrücke 1: Andreas Wüst (Regionalliga B, Gruppe 2)
                               Stellvertreter: Josef Lustenberger
Emmenbrücke 2: Dominik Reichmuth (Regionalliga C, Gruppe 2)
Emmenbrücke 3: Renzo Mazzoni (Regionalliga C, Gruppe 1)

Sonntag, 8. Juli 2018

Wer wird der nächste FIDE-Präsident?

Alle vier Jahre sind beim Weltschachbund Wahlen. Jeweils bei jeder zweiten Schacholympiade (findet alle zwei Jahre statt) wird beim FIDE-Kongress ein neues Präsidium gewählt oder bestätigt. Seit dem Amtantritt des ehemaligen Präsidenten der Republik Kalmückien (1993 - 2010) Kirsan Ilyumzhinov war diese Wahl immer auch ein Politikum und es wurde im Vorfeld heftig ausgeteilt. Ilyumzhinov musste bei den verschiedenen FIDE-Wahlen mehre prominente Gegenkandidaten überstehen. 2006 kandidierte der belgische Kommunikationsmanager Bessel Kok , 2010 Exweltmeister Anatoly Karpov mit Kasparov im Hintergrund, 2014 stellte sich Ex-Weltmeister Garry Kasparov dann selber zur Wahl.

Foto: Chessbase
Doch wie es in diktatorischen Staaten oder solchen Verbänden üblich ist nutzte der Präsident dabei die Vorteile als Amtsinhaber  sowie auch die FIDE-Infrastrukur. Vielleicht  blieb dadurch immer Ilyumzhinov der Sieger. Seit 1995 amtiert er als FIDE-Präsident. Zudem wurde bei jeder Wahl der Vorwurf des Stimmenkaufs laut. Manche Mitgliedsländer, in denen das Schach eigentlich überhaupt keine Rolle spielt sind  stimmberechtigte Schachverbände. Auch wenn sie nur aus wenigen Mitgliedern bestehen. Im Laufe der Jahre wurde die Zahl solcher Mitgliedsverbände immer grösser, doch die Organisationsstruktur der FIDE hat sich nicht verändert. So kann auch der kleinste Schachverband der Welt mit der gleichen Stimmenanzahl wie der Grösste mitbestimmen - nämlich genau einer Stimme...

Freitag, 6. Juli 2018

♔ SEM 2018 in der Lenzerheide - Vorschau

Am nächsten Donnerstag beginnt das wichtigste Einzelturnier des Schweizerischen Schachbundes mit dem Titelturnier sowie dem Hauptturnier 1. Die übrigen Kategorien starten am Samstag - mit Ausnahme des Hobbyturniers, das am Sonntag gestartet wird.

Vom 12. bis 20. Juli 2018 finden in der Dreifach-Turnhalle in (der) Lenzerheide zum dritten Mal nach 2006 und 2010 die Schweizer Einzelmeisterschaften im Schach statt – eine optimale Gelegenheit, Schach und Ferien in der Bündner Bergregion zu kombinieren.

«Auf der Lenzerheide bieten wir Ihnen unzählige Möglichkeiten, um den Kopf zwischen den Schachpartien in der frischen Bergluft zu durchlüften, Körper und Geist zu erholen und Energie zu tanken», sagt Bruno Fläcklin, Tourismusdirektor der Ferienregion Lenzerheide. «Flowige Biketrails, panoramareiche Wanderwege und glasklare Bergseen warten darauf, entdeckt zu werden. Dazwischen laden viele gemütliche Feuerstellen, urchige Hütten oder die zahlreichen Restaurants am Berg und im Tal zum Verweilen ein.»

Gespielt wird in einem Titelturnier (mit zehn Teilnehmern) um den Schweizer Meister 2018. Im Hauptturnier 1 vergibt der SSB die Titel der Damenmeisterin sowie der Junioren. Daneben gibt es noch Spielmöglichkeiten für Senioren und Hobbyspieler und zwei weitere Kategorien für Turnierspieler (HT 2 und HT 3),

Quelle und Infos beim SSB

Donnerstag, 5. Juli 2018

♝ SSB Führungsliste 3 - 2018♝

Noch rechtzeitig vor Beginn der Ferien und der Sommerpause hat der SSB die aktuelle Führungsliste ins Internet gestellt. Und selbstverständlich tun wir es ihm gleich. Alle für die SGE in den letzten zwölf Monaten aktiven Spieler und Spielerinnen (SMM, SGM und IGM) sind unten aufgeführt.

66 gewertete Partien und ein Elo-Zuwachs von 49 Punkten für unsere Mitglieder und Mitgliederinnen - wer hätte das gedacht? Matthias Mattenberger hat mit +74 Elo den höchsten Punktezuwachs. Silber geht an Dominik Reichmuth (+28) und Bronze an Renzo Mazzoni (+23). Der spielfreudigste unter den SGE-Spielern ist wieder einmal Gabriel Steiner. Er hat mit 15 gewerteteten Partien überdurchschnittlich viel Schach gespielt.

Zur Führungsliste beim SSB geht es mittels Link bei Aktuelle Resultate.

SSB FIDE Name Vorname Fide 2/18 3/18 # Diff
8483 1303490   Portmann Daniel 2025 2020 1965 7 -55
22661
Armend Ymeri
1842 1859 2 17
23372
Mundwiler Remo
1819 1839 2 20
6261 1340964 Ahmeti Danush 1755 1801 1796 1 -5
11675 1310178 Lustenberger Josef 1738 1799 1775 9 -24
2239 1312570 Wüst Andreas 1736 1748 1739 6 -9
13309 1322419 Hug Peter 1635 1735 1735

2245
Isaak Hans
1680 1684 2 4
2838
Frey Bruno
1669 1677 2 8
21773
Reichmuth Dominik
1579 1607 2 28
22744 1339940 Mattenberger Dominik
1578 1578

22745 1339958 Mattenberger Matthias 1098 1454 1528 10 74
21157
Studer René
1503 1501 2 -2
2618 1301616 Mazzoni Renzo 1565 1462 1485 2 23
14567 1302086 Steiner Gabriel 1387 1520 1485 15 -35
7194
Niederberger Josef
1471 1469 2 -2
15301 1340050 Jung Fredy
1458 1452 1 -6
17841
Felgitsch Karl
1438 1438

6201
Michel Marcel
1414 1414

1936 1336169 Christen Armin 1242 1374 1374

11677
Frowein Marie-Theres
1311 1311

3671
Villiger Marie-Therese
1287 1287

23128
Ciglia Cesare
1265 1278 1 13

Dienstag, 3. Juli 2018

Remo auf Erfolgskurs

Wir haben berichtet, dass Josef Lustenberger in den vergangenen zwei Saisons der SGM 2017 und 2018 alle Partien gewonnen hat.

In der Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft steht unser Team Emmenbrücke 1 aktuell nach fünf Runden auf dem guten vierten Rang. Massgeblichen Anteil an diesem Resultat hat Remo Mundwiler. Mit fünf Siegen weist er immer noch ein 100%-Resultat auf und es scheint so, als wandelt er auf den Spuren unseres SGM-Leaders.

Hier die tolle Partie aus dem Wettkampf gegen Baden 5:

Montag, 2. Juli 2018

Heute:

Letzter Spielabend ...

... vor den Sommerferien

Sonntag, 1. Juli 2018

♞ SMM 2018: Ranglisten nach 5 Runden

3. Liga
Zentral IV     
1. Freiamt                       1020½
2. Baar  
  821½
3. Rontal    619
4. Emmenbrücke 
  616
5. Luzern 5
  415
6. Zofingen
  412½
7. Baden   5   
  212
8. Sorab 2     
 -1  3½

(Sorab 2 hat die erste Runde verpasst (forfait) und ist mit einem Minuspunkt belastet)

4. Liga
Zentral III     
1. Luzern Teuta                821½
2. Altdorf  
  716½
3. Emmenbrücke 2
  311
4. Freiamt 2     
  211


Nächste Runde:
  • Freiamt 2  -  Emmenbrücke 2  
  • Zofingen   -   Emmenbrücke       

    am Dienstag, 4. September 2018 im jeweiligen Spiellokal des Gegners

Samstag, 30. Juni 2018

Ein spektakulärer Partieschluss

Nachdem Emmenbrücke 2 gegen Altdorf zweimal knapp an einem Mannschaftsremis vorbeischrammt, gibt es gegen Freiamt immerhin einen Mannschaftspunkt. Aber im Spiel gegen die erstmals an einer SMM teilnehmende Mannschaft Luzern Teuta* gibt es im Hinspiel eine klare Niederlage. So überrascht es doch, dass eine (allerdings verstärkte) SGE-Mannschaft das Rückspiel gegen den inzwischen als Aufsteiger feststehenden Verein knapp gewinnt.

* Aussprache: Te-u-ta  (Betonung auf der zweiten Silbe).

Dabei haben alle drei Spieler mit den schwarzen Steinen gewonnen und Danush am Spitzenbrett ein Remis festgehalten. Nachfolgend die Partie mit dem feinen Damenopfer von Renzo Mazzoni:

Freitag, 29. Juni 2018

Vorstand der SGE


Der aktuelle Vorstand der Schachgesellschaft Emmenbrücke (von links nach rechts): Andreas Wüst, Cesare Ciglia, Spielleiter Gabriel Steiner, Domink Reichmuth und Präsident/Jugendleiter Marcel Michel.
Foto: Renzo Mazzoni (Ehrenmitglied SGE)

(Die Aufnahme entstand anlässlich der offiziellen Verabschiedung der beiden ehemaligen Vorstandsmitglieder Renzo Mazzoni und Fredy Jung.)

Mittwoch, 27. Juni 2018

Thema-Turnier 2018: Schlussrangliste

Am Montag abend wird die letzte Partie des aktuellen Thema-Turnier 2018 gespielt. Zur Erinnerung, gespielt wurde die Skandinavische Verteidigung. Dabei kommt es noch zu einer kleinen Rangverschiebung.

Die drei Erstplatzierten


Josef Lustenberger
Remo Mundwiler                    Armend Ymeri





Die Paarungen, die Fortschrittstabelle sowie die Schlussrangliste nach fünf Runden findet ihr im Archiv.

Thematurnier 2018 - Archiv

Aktualisiert: 25.06.2018

Modernes Skandinavisch

1. e4 d5 2. exd5 Dxd5


Nr. Teilnehmer ELO NWZ 1 2 3 4 5 Punkte Buchh SoBerg
1. Lustenberger Josef 1779
7s1 9w1 2s½ 5w1 3w1 4.5 15.5 13.50
2. Mundwiler Remo 1500
13s1 17w1 1w½ 4s½ 6s1 4.0 15.5 11.50
3. Ymeri Armend 1870
6s1 4w1 5s½ 11w1 1s0 3.5 16.5 10.50
4. Reichmuth Dominik 1657
15s1 3s0 9w1 2w½ 7s1 3.5 13.5 8.00
5. Frey Bruno 1665
8w½ 10s1 3w½ 1s0 14w1 3.0 13.5 6.25
6. Felgitsch Karl 1454
3w0 15s1 12w1 8s1 2w0 3.0 13.0 5.50
7. Steiner Gabriel 1402
1w0 16s1 14w½ 12s1 4w0 2.5 13.5 4.75
8. Christen Armin 1395
5s½ 12w½ 11s½ 6w0 16/+ 2.5 12.5 5.50
9. Studer Renè 1540
16w1 1s0 4s0 18w1 10s½ 2.5 12.5 3.50
10. Gubser Peter 1000
11s½ 5w0 13/+ 14s½ 9w½ 2.5 11.0 4.75
11. Mazzoni Renzo 1480
10w½ 14s½ 8w½ 3s0 15w1 2.5 10.0 3.75
12. Richiger Urs 1000
14w1 8s½ 6s0 7w0 18s1 2.5 10.0 3.50
13. Ciglia Cesare 1219
2w0 18s½ 10/- 16w½ + 2.0 10.0 2.25
14. Jung Fredy 1456
12s0 11w½ 7s½ 10w½ 5s0 1.5 12.5 3.50
15. Frowein Marie-The 1324
4w0 6w0 18s½ + 11s0 1.5 11.0 1.50
16. Villiger Marie-Th 1288
9s0 7w0 + 13s½ 8/- 1.5 10.5 2.00
17. Ahmeti Danush 1821
18w1 2s0


1.0 12.5 1.00
18. Michel Marcel 1440
17s0 13w½ 15w½ 9s0 12w0 1.0 10.5 1.50

 
1. Runde vom 30. Oktober 2017

Nr. Nr Teilnehmer
Pkt - Nr Teilnehmer
Pkt Result At
1 10. Felgitsch Karl
() - 1. Ymeri Armend
() 0 - 1 
2 2. Ahmeti Danush
() - 11. Michel Marcel
() 1 - 0 
3 12. Steiner Gabriel
() - 3. Lustenberger Josef
() 0 - 1 
4 4. Frey Bruno
() - 13. Christen Armin
() ½ - ½ 
5 14. Frowein Marie-Theres
() - 5. Reichmuth Dominik
() 0 - 1 
6 6. Studer Renè
() - 15. Villiger Marie-Theresa
() 1 - 0 
7 16. Ciglia Cesare
() - 7. Mundwiler Remo
() 0 - 1 
8 8. Mazzoni Renzo
() - 17. Gubser Peter
() ½ - ½ 
9 18. Richiger Urs
() - 9. Jung Fredy
()  1 - 0


2. Runde Montag, 5. März 2018

Brett Nr Teilnehmer
Pkt - Nr Teilnehmer
Pkt Result At
1 1. Armend Ymeri
(1) - 5. Reichmuth Dominik
(1) 1 - 0
2 7. Mundwiler Remo
(1) - 2. Ahmeti Danush
(1)  + -
3 3. Lustenberger Josef
(1) - 6. Studer Renè
(1)  1 - 0 
4 17. Gubser Peter
(½) - 4. Frey Bruno
(½)  0 - 1
5 9. Jung Fredy
(H) - 8. Mazzoni Renzo
(½) ½ - ½ 
6 13. Christen Armin
(½) - 18. Richiger Urs
(H)  ½ - ½ 
7 14. Frowein Marie-Theres
(0) - 10. Felgitsch Karl
(0)  0 - 1
8 11. Michel Marcel
(0) - 16. Ciglia Cesare
(0)  1 - 0
9 15. Villiger Marie-Theresa
(0) - 12. Steiner Gabriel
(0)  0 - 1

Danush Ahmeti hat sich vom Turnier zurückgezogen!

3. Runde Montag, 16. April 2018

Brett Nr Teilnehmer
Pkt - Nr Teilnehmer
Pkt Result At
1 7. Mundwiler Remo
(2) - 3. Lustenberger Josef
(2) ½ - ½
2 4. Frey Bruno
(1½) - 1. Ymeri Armend
(1½) ½ - ½
3 5. Reichmuth Dominik
(1½) - 6. Studer Renè
(1) 1 - 0
4 8. Mazzoni Renzo
(1) - 13. Christen Armin
(1)  ½ - ½
5 12. Steiner Gabriel
(1) - 9. Jung Fredy
(1) ½ - ½
6 10. Felgitsch Karl
(1) - 18. Richiger Urs
(1)  1 - 0 
7 16. Ciglia Cesare
(½) - 17. Gubser Peter
(½) - - +
8 11. Michel Marcel
(½) - 14. Frowein Marie-Th
(0) ½ - ½
9 15. Villiger Marie-Th
(0) - 19. spielfrei
(0) + - -

Marie-Therese Villiger hat sich vom Turnier zurückgezogen!

4. Runde Montag, 14. Mai 2018
 
Brett Nr Teilnehmer
Pkt - Nr Teilnehmer
Pkt Result At
1 5. Reichmuth Dominik
(2) - 7. Mundwiler Remo
(2½)  ½ - ½
2 3. Lustenberger Josef
(2½) - 4. Frey Bruno
(2)  1 - 0
3 1. Ymeri Armend
(2½) - 8. Mazzoni Renzo
(1½)  1 - 0
4 9. Jung Fredy
(1½) - 17. Gubser Peter
(1½) ½ - ½
5 13. Christen Armin
(1½) - 10. Felgitsch Karl
(1½)  0 - 1
6 18. Richiger Urs
(1½) - 12. Steiner Gabriel
(1½)  0 - 1
7 6. Studer Renè
(1) - 11. Michel Marcel
(1)  1 - 0
8 16. Ciglia Cesare
(½) - 15. Villiger Marie-Th,
(1) + - -
9 14. Frowein Marie-Theres
(½) - 19. spielfrei
(0) + - -

5. Runde Montag, 11. Juni 2018  

Brett Nr Teilnehmer
Pkt - Nr Teilnehmer
Pkt Result At
1 3. Lustenberger Josef
(3½) - 1. Ymeri Armend
(3½)  1 - 0 
2 10. Felgitsch Karl
(2½) - 7. Mundwiler Remo
(3)  0 - 1
3 12. Steiner Gabriel
(2½) - 5. Reichmuth Dominik
(2½)   0 - 1
4 4. Frey Bruno
(2) - 9. Jung Fredy
(2)   1 - 0 
5 17. Gubser Peter
(2) - 6. Studer Renè
(2)  ½ - ½
6 8. Mazzoni Renzo
(1½) - 14. Frowein Marie-Th.  
(1½)  1 - 0 
7 15. Villiger Marie-There
(1½) - 13. Christen Armin
(1½) -+
8 11. Michel Marcel
(1) - 18. Richiger Urs
(1½)  0 - 1 
9 16. Ciglia Cesare
(1) - 19. spielfrei
(0) +-


Reglement
Turnierdaten

Dienstag, 26. Juni 2018

♗♞ SMM 2018 (5) E'brücke - Baden 5

 Emmenbrücke Baden 5
Brett Code Spieler Code Spieler
4 - 2
1 11675 Josef Lustenberger 9861 Felix Jenni
½ - ½
2 23372 Remo Mundwiler 21277 Heinz Härdi
1 - 0
3 2245 Hans Isaak 3556 Peter Steinmann
½ - ½
4 22661 Ymeri Armend 21519 Christian Strupp
1 - 0
5 21157 René Studer 16178 Gernot Ditten
½ - ½
6 2838 Bruno Frey 904 Hermann Schachermayr
½ - ½

♗♞ SMM 2018 (5) E'brücke 2 - Teuta Luzern

Emmenbrücke 2 Luzern Teuta
Brett Code Spieler Code Spieler
3½ - 2½
1 6261 Danush Ahmeti 23856 Ismajl Velija
½-½
2 2239 Andreas Wüst 23857 Gazmend Dedaj
1 - 0
3 14567 Gabriel Steiner 23673 Mehmet Haxhosaj
0 - 1
4 2618 Renzo Mazzoni 4551 Rushit Rushiti
1 - 0
5 7194 Josef Niederberger 23861 Kadri Rama
0 - 1
6 21773 Dominik Reichmuth 23860 Lulzim Hajdini
1 - 0

Sonntag, 24. Juni 2018

Vereinscup 2018: Reichmuth - Mundwiler

Zum zweiten Mal innert zwölf Monaten steht Remo Mundwiler im Final des Vereinscups. Im vergangenen Jahr der Aussenseiter, im aktuellen Wettbewerb als klarer Favorit gestartet. Doch sein Herausforderer Domink Reichmuth spielt zuerst den aktiven Part des Spiels. Im 20. Zug bringt er ein undurchsichtiges (aber letztendlich unkorrektes!) Turmopfer, verpasst stattdessen die optimale Fortsetzung. So kann Remo nach Abwehr aller gegnerischen Angriffe zum entscheidenen Gegenzug ausholen und den Titel von 2017 erfolgreich verteidigen.

Freitag, 22. Juni 2018

Thema-Turnier 2018: «Finale»

Da jeder der genannten Favoriten in den ersten Runden halbe Punkte abgegeben hat, muss die Entscheidung um den Turniersieg in der letzten Runde fallen.  Mit Josef Lustenberger und Ymeri Armend stehen sich hier zufälligerweise auch die beiden Erstrangierten der Vereinsmeisterschaft gegenüber. Josef Lustenberger kann sich für die Niederlage im Championat revanchieren und gewinnt das Thema-Turnier mit einem halben Zähler Vorsprung vor Remo Mundwiler.

Josef Lustenberger - Ymeri Armend
Thema-Turnier 2018

Donnerstag, 21. Juni 2018

FIFA führt Elosystem ein

Das FIFA-Council tagte vor zwei Wochen in Moskau. Danach gibt der Fußball-Weltverband bekannt, dass er seine Weltrangliste für die Fußball-Nationalteams reformieren wird. Die bisherige Rangliste wurde öfters kritisiert, da sie das richtige Stärkeverhältnis nicht immer wiedergibt. Die neue Formel ist ziemlich nah an der aus dem Schach bekannten Elo-Formel.

Das im Schach bekannte Wertungssystem zur Errechnung der Spielstärke von Schachspielern nach Elo wird inzwischen auch in anderen Sportarten angewendet, zum Teil in etwas abgeänderter oder angepasster Form. So ist das Elo-System beispielsweise auch die Grundlage zur Berechnung der Ranglisten in einigen Tischtennis-Verbänden.

Interessanterweise wurde die Rangliste der Frauen-Nationalmannschaften schon immer nach einer Elo-Formel berechnet. Seit 1971 werden alle Spiele nach Elo gewertet, allerdings spielt hier - im Gegensatz zum Schach - auch die Wichtigkeit des Spiels und die Höhe des Resultats eine Rolle.

Für nähere Informationen kann man den Artikel auf Chessbase nachlesen.

Mittwoch, 20. Juni 2018

Josef Lustenberger gewinnt Thematurnier

Nachdem am vergangenen Montag die Spitzenpaarung - und indirekt auch der Final - verschoben werden musste haben die beiden Turnierfavoriten gestern abend ihr Spiel nachgeholt. Dabei hat sich Ymeri Armend mit seiner Dame am weissen Bauern auf b2 bedient und in der Folge nutzt Josef Lustenberger diesen Damenausflug zu grossem Vorteil. Durch geschickte weisse Züge hat die schwaze Dame kein gutes Feld gefunden und nach einem Königsangriff auf den nur schwach beschützten schwarzen König droht plötzlich undeckbar Matt.

Mit dem Sieg hat Josef Lustenberger das Thema-Turnier nun bereits zum fünften Mal gewonnen. Zu den Erfolgen von 2006, 2012, 2015 und 2016 kommt nun der Erfolg 2018 hinzu. Nebenbei hat unser Spitzenbrett das Dutzend Turniersiege voll gemacht (6x Vereinsmeister, 1x Cupsieger, 5x Thema-Turnier-Sieger)!

Herzlichen Glückwunsch dem Thema-Turnier-Sieger 2018
Josef Lustenberger!

Turnierresultate Runde für Runde
Zum goldenen Buch mit allen Siegern seit 1940

Dienstag, 19. Juni 2018

Remo Mundwiler erneut Cupsieger

Der Final im Vereinscup 2018 hat mit dem erwarteten Sieg des Favoriten geendet. Titelverteidiger Remo Mundwiler besiegt seinen Herausforderer Dominik Reichmuth nach einer spannenden und dramatischen Partie. Obwohl mit den schwarzen Steinen spielend kann der Vorjahressieger dem Druck des Gegners wiederstehen. Weiss spielt agressiv, übersieht aber in einer guten Stellung einen Qualitätsgewinn des Gegners und entschliesst sich zu einem Turmopfer. Nachdem alle wichtigen Figuren abgetauscht sind verbleibt der Anziehende mit vier Mehrbauern gegen den Turm. Da aber sein König schutzlos am Rand ausharren muss, kann Schwarz zum entscheidenen Königsangriff starten. So bleibt Dominik nichts anderes übrig als aufzugeben und Remo zur erfolgreichen Titelverteidigung zu gratulieren.

Herzlichen Glückwunsch Remo Mundwiler 
zum Cupsieg 2018!

Alle Resultate Vereinscup 2018
zum goldenen Buch

Montag, 18. Juni 2018

Finaltag mit Spitzenschach

Heute abend spielen Dominik Reichmuth und Remo Mundwiler den Final unseres Vereinscups. Gleichzeitig soll(t)e auch die letzte Woche verschobene Partie zwischen Josef Lustenberger und Ymeri Armend aus dem Thematurnier gespielt werden. Auch am Spielbrett zu bewundern sind Renzo Mazzoni und Armin Christen - ebenfalls aus einer Skandinavischen Eröffnung heraus.

Wir hoffen natürlich, dass sich auch andere Spieler oder Spielerinnen am Abend im Spiellokal einfinden und «live» mit dabei sind, wenn die wichtigen Entscheidungen im Vereinslokal fallen werden.

Und wer keine Lust auf Schach hat darf auch ruhig einmal nur ein Bier, einen Kaffee oder ein Mineral im Restaurant trinken - Gesprächsstoff und ein Gesprächspartner sind immer vorhanden (aber bitte nicht im Turniersaal).

Sonntag, 17. Juni 2018

SSB-Delegiertenversammlung 2018

Ab der nächsten SMM sowie der übernächsten SGM-Saison beträgt die Wartefrist für verspätete Spieler wieder eine Stunde oder 60 Minuten bis die Partie gewonnen werden kann. Mit 78:60 Stimmen wird ein Antrag der SG Riehen durch die DV des SSB angenommen.

Am Vormittag hält Referentin Annette Waaijenberg (Chessmates Zug) ein Seminar für Vereinsfunktionäre. Themen ihres spannenden Vortrags sind:
  • Motivation und Zielsetzung der Vereinsgründung
  • Werbung (Webseite, Facebook-Auftritt usw.)
  • Erfolgsfaktoren und Resultate
Am Nachmittag sind dann die Delegierten am Zug. Für unseren Verein hebt Andreas Wüst die Stimmkarten in die Höhe. Natürlich hat der Delegierte auch das morgendliche Seminar besucht.

Samstag, 16. Juni 2018

Vereinsmeisterschaft SGE 2017/2018

Kategorie A

Armend Ymeri
Josef Lustenberger                        Dominik Reichmuth 


 Kategorie B

Fredy Jung
Karl Felgitsch                                    Josef Niederberger

Vereinsmeisterschaft SGE 2017/2018:Archiv

Kategorie A Finalrunde

Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 Punkte SB
1. Ymeri Armend 1836 ** 1 0 1 ½ 1 3.5 8.50
2. Josef Lustenberger 1822 0 ** 1 0 11 3.0 6.50
3. Dominik Reichmuth 1600 1 0 ** 1 0 ½ 2.5 6.50
4. Danush Ahmeti 1801 0 1 0 ** ½ ½ 2.0 5.50
5. Bruno Frey 1679 ½ 0 1 ½ ** 0 2.0 5.25
6. Peter Gubser 16500 0 ½ ½ 1 ** 2.0 4.25

Kategorie A Qualifikationsrunde

Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 Punkte  SB
7. Remo Mundwiler      1776 ** ½ 1 ½ 1 1 4.0 8.50
8. Gabriel Steiner 1478 ½ ** 0 ½ 1 1 3.0 6.50
9. Urs Richiger 1400 0 1 ** 1 0 ½ 2.5 5.75
10. Renzo Mazzoni 1457 ½ ½ 0 ** ½ ½ 2.0 5.25
11. Armin Christen 1383 0 0 1 ½ ** ½ 2.0 4.25
12. Réne Studer 1495 0 0 ½ ½ ½ ** 1.5 3.25


Kategorie B

Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte SoBerg
1. Fredy Jung 1478 ** 1 1 1 1 1 1 6.0 15.00
2. Karl Felgitsch 1454 0 ** ½ 1 1 ½ 1 4.0 8.75
3. Josef Niederberge 1450 0 ½ ** 1 ½ 0 1 3.0 7.25
4. Marie-Theres Frowein 1324 0 0 0 ** 1 + 1 3.0 5.00
5. Cesare Ciglia 1218 0 0 ½ 0 ** 1 1 2.5 4.00
6. Marie-Therese Villiger 1288 0 ½ 1 - 0 ** 0 1.5 5.00
7. Marcel Michel 1440 0 0 0 0 0 1 ** 1.0 1.50

_______________________________

Meisterrunde Kat. A

Tisch TN Teilnehmer
Pkt - TN Teilnehmer
Pkt Result At
1 2. Josef Lustenberger
() - 3. Danush Ahmeti
()  0 -1
2 3. Danush Ahmeti
() - 4. Peter Gubser
() ½ - ½
3 4. Peter Gubser
() - 2. Josef Lustenberger
()   0 -1

Tisch TN Teilnehmer
Pkt - TN Teilnehmer
Pkt Result At
1 1.. Bruno Frey
(0) - 5. Dominik Reichmuth
(0) 1 - 0
2 5. Dominik Reichmuth
(0) - 6. Ymeri Armend
(0) 1 - 0
3 6. Ymeri Armend
(0) - 1. Bruno Frey
(0) ½ - ½
6. Runde am 15. Januar 2018
Tisch TN Teilnehmer
Pkt - TN Teilnehmer
Pkt Results At
1 4. Peter Gubser
(0) - 1. Bruno Frey
(0) 1 - 0
2 3. Danush Ahmeti
(0) - 6. Ymeri Armend
(0) 0 -1
3 2. Josef Lustenberger
(0) - 5. Dominik Reichmuth
(0) 1 - 0
7. Runde am 5. Februar 2018
Tisch TN Teilnehmer
Pkt - TN Teilnehmer
Pkt Result At
1 5. Dominik Reichmuth
(0) - 4. Peter Gubser
(0) ½ - ½
2 6. Ymeri Armend
(0) - 2. Josef Lustenberger
(0) 1 - 0
3 1. Bruno Frey
(0) - 3. Danush Ahmeti
(0) ½ - ½
8. Runde am 26. März 2018
Tisch TN Teilnehmer
Pkt - TN Teilnehmer
Pkt Result At
1 5. Dominik Reichmuth
(0) - 3. Danush Ahemti
(0) 1 - 0
2 2. Josef Lustenberger
(0) - 1. Bruno Frey
(0) 1 - 0
3 4. Peter Gubser
(0) - 6. Ymeri Armend
(0) 0 - 1

Qualifikationsrunde Kat. A

Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result At
1 6. Remo Mundwiler
() - 3. Gabriel Steiner
()  ½ - ½
2 6. Remo Mundwiler
() - 4. Armin Christen
() 1 - 0
3 3. Gabriel Steiner
() - 4. Armin Christen
() 1 - 0

Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result At
1 1. Urs Richiger
(0) - 5. Renzo Mazzoni
(0) 1 - 0
2 2. René Studer
(0) - 1. Urs Richiger
(0) ½ - ½
3 2. René Studer
(0) - 5. Renzo Mazzoni
(0) ½ - ½
6. Runde am 15. Januar 2018
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result At
1 1. Urs Richiger
(0) - 6. Remo Mundwiler
(0) 0 - 1
2 5. Renzo Mazzoni
(0) - 3. Gabriel Steiner
(0) ½ - ½
3 4. Armin Christen
(0) - 2. René Studer
(0) ½ - ½
7. Runde am 5. Februar 2018
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result At
1 6. Remo Mundwiler
(0) - 5. Renzo Mazzoni
(0) ½ - ½
2 1. Urs Richiger
(0) - 4. Armin Christen
(0) 0 - 1
3 3. Gabriel Steiner
(0) - 2. René Studer
(0) 1 - 0
8. Runde am 26. März 2018
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result At
1 2. René Studer
(0) - 6. Remo Mundwiler
(0) 0 - 1
2 4. Armin Christen
(0) - 5. Renzo Mazzoni
(0) ½ - ½
3 3. Gabriel Steiner
(0) - 1. Urs Richiger
(0) 0 -  1

Kategorie B


1. Runde vom 14. September 2017
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result
1 8.

() - 1. Karl Felgitsch
()  - 
2 7. Fredy Jung
() - 2. Marcel Michel
()  1 - 0
3 6. Marie-Therese Villiger
() - 3. Cesare Ciglia
()  0 - 1
4 5. Josef Niederberger
() - 4. Marie-Theres Frowein
() 1 - 0
 2. Runde vom 5. Oktober 2017
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result
1 5. Josef Niederberg
(0) - 8.

(0)  - 
2 4. Marie-Theres Frowein
(0) - 6. Marie-Therese Villiger
(0) + - 
3 3. Cesare Ciglia
(0) - 7. Fredy Jung
(0)  0 - 1
4 2. Marcel Michel
(0) - 1. Karl Felgitsch
(0)  0 - 1
 3. Runde vom 23. Oktober 2017
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result
1 8.

(0) - 2. Marcel Michel
(0)  - 
2 1. Karl Felgitsch
(0) - 3. Cesare Ciglia
(0) 1 -  0
3 7. Fredy Jung
(0) - 4. Marie-Theres Frowein
(0) + -
4 6. Marie-Therese Villiger
(0) - 5. Josef Niederberger
(0) 1 -  0
 4. Runde vom 13. November 2017
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result
1 6. Marie-Therese ViVilliger
(0) - 8.

(0)  - 
2 5. Josef Niederberger
(0) - 7. Fredy Jung
(0) 0 - 1
3 4. Marie-Theres Frowein
(0) - 1. Karl Felgitsch
(0) 0 - 1
4 3. Cesare Ciglia
(0) - 2. Marcel Michel
(0)  1 -  0
 5. Runde vom 18. Dezember 2017
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result
1 8.

(0) - 3. Cesare Ciglia
(0)  - 
2 2. Marcel Michel
(0) - 4. Marie-Theres Frowein
(0) 0 - 1 
3 1. Karl Felgitsch
(0) - 5. Josef Niederberger
(0)  ½ - ½
4 7. Fredy Jung
(0) - 6. Marie-Therese Villiger
(0)  1 -  0
 6. Runde vom 15. Januar 2018
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result
1 7. Fredy Jung
(0) - 8.

(0)  - 
2 6. Marie-Therese Villiger
(0) - 1. Karl Felgitsch
(0)  ½ - ½
3 5. Josef Niederberger
(0) - 2. Marcel Michel
(0) 1 - 0
4 4. Marie-Theres Frowein
(0) - 3. Cesare Ciglia
(0) 1 - 0
 7. Runde vom 5. Februar 2018
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result
1 8.

(0) - 4. Marie-Theres Frowein
(0)   -
2 3. Cesare Ciglia
(0) - 5. Josef Niederberger
(0)  ½ - ½
3 2. Marcel Michel
(0) - 6. Marie-Therese Villiger
(0) 1 - 0
4 1. Karl Felgitsch
(0) - 7. Fredy Jung
(0) 0 - 1

 

  ♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙♙

Kategorie A Gruppe «Springer»

1. Runde am 14. September 2017
Tisch TN Teilnehmer
Pkt - TN Teilnehmer
Pkt Result At
1 1. Ymeri Armend
() - 6. Remo Mundwiler
()  1 - 0
2 2. Bruno Frey
() - 5. Armin Christen
() ½ - ½
3 3. Dominik Reichmuth
() - 4. Gabriel Steiner
()  1 -0
2. Runde am 5. Oktober 2017
Tisch TN Teilnehmer
Pkt - TN Teilnehmer
Pkt Result At
1 6. Remo Mundwiler
(0) - 4. Gabriel Steiner
(0) ½ - ½
2 5. Armin Christen
(0) - 3. Dominik Reichmuth
(0) ½ - ½
3 1. Ymeri Armend
(0) - 2. Bruno Frey
(0) ½ - ½
3. Runde am 23. Oktober 2017
Tisch TN Teilnehmer
Pkt - TN Teilnehmer
Pkt Results At
1 2. Bruno Frey
(0) - 6. Remo Mundwiler
(0) 1- 0
2 3. Dominik Reichmuth
(0) - 1. Ymeri Armend
(0)  1 - 0
3 4. Gabriel Steiner
(0) - 5. Armin Christen
(0)  1 - 0
4. Runde am 13. November 2017
Tisch TN Teilnehmer
Pkt - TN Teilnehmer
Pkt Result At
1 6. Remo Mundwiler
(0) - 5. Armin Christen
(0)  1 - 0
2 1. Ymeri Armend
(0) - 4. Gabriel Steiner
(0) 1 - 0
3 2. Bruno Frey
(0) - 3. Dominik Reichmuth
(0) 1 - 0
5. Runde am 18. Dezember 2017
Tisch TN Teilnehmer
Pkt - TN Teilnehmer
Pkt Result At
1 3. Dominik Reichmuth
(0) - 6. Remo Mundwiler
(0)  ½ - ½
2 4. Gabriel Steiner
(0) - 2. Bruno Frey
(0) 0 - 1
3 5. Armin Christen
(0) - 1. Ymeri Armend
(0)  0 - 1

Kategorie A Gruppe «Läufer»

1. Runde am 14. September 2017
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result At
1 1. René Studer
() - 6. Josef Lustenberger
()  ½ - ½
2 2. Renzo Mazzoni
() - 5. Danush Ahmeti
()  ½ - ½
3 3. Peter Gubser
() - 4. Urs Richiger
() 1 - 0
2. Runde am 5. Oktober 2017
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result At
1 6. Josef Lustenberger
(0) - 4. Urs Richiger
(0)  1 - 0
2 5. Danush Ahmeti
(0) - 3. Peter Gubser
(0) ½ - ½
3 1. René Studer
(0) - 2. Renzo Mazzoni
(0) ½ - ½
3. Runde am 23. Oktober 2017
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result At
1 2. Renzo Mazzoni
(0) - 6. Josef Lustenberger
(0) 0 -  1
2 3. Peter Gubser
(0) - 1. René Studer
(0) ½ - ½
3 4. Urs Richiger
(0) - 5. Danush Ahmeti
(0) 0 -  1
4. Runde am 13. November 2017
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result At
1 6. Josef Lustenberger
(0) - 5. Danush Ahmeti
(0) 0 - 1
2 1. René Studer
(0) - 4. Urs Richiger
(0)  ½ - ½
3 2. Renzo Mazzoni
(0) - 3. Peter Gubser
(0) 0 - 1
5. Runde am 18. Dezember 2017
Tisch TNr Teilnehmer
Pkt - TNr Teilnehmer
Pkt Result At
1 3. Peter Gubser
(0) - 6. Josef Lustenberger
(0) 0 - 1
2 4. Urs Richiger
(0) - 2. Renzo Mazzoni
(0) 1 - 0
3 5. Danush Ahmeti
(0) - 1. René Studer
(0)  1 - 0