Donnerstag, 21. November 2019

Luzerner Schachzüge (5)

Den halben Punkt in der Schlussrunde holt sich Armin Christen gegen den am Vierwaldstätter-Grand-Prix in Cham drittplatzierten Junior Josè Perez.

Das gute Turnierresultat wird am Schluss auch Elopunktemässig belohnt. Mit Ausnahme des verlorenen Spiels in Runde 4 hat Armin Christen in jeder Turnierpartie Elo gewonnen. Bleibt noch die Frage, wann wir Armin Christen wieder an einem grösseren Turnier sehen werden?

Und seine Antwort: «Am Bundesturnier 2020 - ebenfalls in Luzern».


Foto rechts Archivaufnahme

Mittwoch, 20. November 2019

ISV-Schachtag in Stans

Auf der Homepage vom Innerschweizer Schachverband ist die Ausschreibung zum ISV-Schachtag 2019

im Hotel Engel in Stans.
Sonntag, 24. November 2019

Und hier könnt ihr Euch anmelden!


Anmeldeschluss: 20. November 2019 (heute)
(Nachmeldung möglich +5 Franken)


 8. Juli 2019

Dienstag, 19. November 2019

♙ IGM C2 (3): Hergiswil-Stans - E'brücke 2

Hergiswil-Stans 2- Emmenbrücke 3 2½ : 1½
Kurt Liembd (1723)-Hans Isaak (1669)1 : 0
Franz Blättler (-)-Renzo Mazzoni (1543)½ : ½
Robert Röösli (-)  -Gabriel Steiner (1445)       0 : 1
Fredy Meier (-)-Cesare Ciglia (1348)1 : 0

Abfrage der Resultate und Tabellen beim Innerschweizer Schachverband
oder unter Aktuelle Resultate

Montag, 18. November 2019

Das Bilderbuchmatt

Ein Bilderbuch-Matt
Die neue Spielzeit der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft 2020 ist gestartet. In einer Vierergruppe wird doppelrundig gespielt. Gegner sind Olten, Birseck Basel und Schötz.

Die erste Runde im Klubheim von Birseck - dem geographischem Gebiet an der unteren Birs - hat die gemischte Mannschaft (bestehend aus 2 Club-Oldies und 2 Junioren) erfolgreich gemeistert. Einen grossen Anteil haben die beiden Brüder Dominik und Matthias Mattenberger, die beide den vollen Punkt liefern.

Für den goldenen Schlusspunkt sorgt Matthias Mattenberger mit einem fein herausgespielten Matt. Schach kann ja so schön sein - wenn man das Spiel beherrscht...

♗ SGM 2020 (1) Birseck - E'brücke

Birseck Basel- Emmenbrücke  ½-3½
Ruth Bohrer (1774)-Josef Lustenberger (1879)0 : 1
Peter Mattmann (1697)-Matthias Mattenberger (1830) 0 : 1
Philipp Willimann (1690)   -Andreas Wüst  (1695)     ½ : ½
Andreas Boutry (1419)-Dominik Mattenberger (1514)0 : 1

Abfrage der Resultate und Tabellen beim Schweizerischen Schachbund
oder unter Aktuelle Resultate



Sonntag, 17. November 2019

Luzerner Schachzüge (4)

Armin Christen als Bester der «Alten Garde»
Auch in der Kategorie C hat ein Emmenbrückler Spieler die Chance auf einen Podestplatz. Mit Dominik Mattenberger hätte es beinahe der Jüngste aus dem SGE-Quartett geschafft. Leider hat der U10-Spieler in der letzten Runde mit den weissen Steinen sein Duell verloren und trotzdem als bester Spieler der SGE(!) den ausgezeichneten 8. Rang erreicht.

Als zweitbester SGE-Spieler hat sich daneben Armin Christen auf den 24. Rang vorgekämpft. Genau ein Jahr nach seinem letzten gespielten Turnier (ebenfalls die ISEM in Luzern) mit vier Punkten eine hervorragende Rangierung erreicht. Zwei Siege, vier Unentschieden und nur gegen die Startnummer 13 verloren sorgen für einen Sprung in die erste Tabellenhälfte.

Samstag, 16. November 2019

Dem Favoriten ein Bein gestellt

Renzo Mazzoni gewinnt 18 Elo
In der zweiten Runde der laufenden Innerschweizer Gruppenmeisterschaft überrascht das dritte Emmenbrückler Quartett positiv. Zwei Siege und zwei Unentschieden bringen einen klaren 3:1-Sieg gegen Rontal.

Besonders der Erfolg von Renzo Mazzoni gegen den Ex-Emmenbrückler Singahm Kandiah - immerhin fast 200 Elo stärker! - ist mehr als nur eine Überraschung. Dank diesem Erfolg gegen einen deutlich stärker eingestuften Spieler ist ein kräftiger Elozuwachs für unseren spielfreudigen Senior damit garantiert.

Freitag, 15. November 2019

Thema-Turnier 2020 - 3. Runde

Es gibt eine sehr erfreuliche Nachricht von unserem Spielleiter. 

Gabriel Steiner hat uns mitgeteilt, dass alle Partien der 1. und 2. Runde im Thema-Turnier gespielt sind.

Bisherige Runden und Paarungen der 3. Runde vom 20. Januar 2020.