Samstag, 5. Dezember 2020

Kniffel-SchachⓇ für Fortgeschrittene (3)

Es ist wieder Wochenende. Zeit für eine neue Prise «KniffelschachⓇ». 

Peter Krystufek hat uns auch hier eine seiner zahlreichen Aufgaben zur Verfügung gestellt. Einmal mehr eine kriminalistische (Schach) Denksportaufgabe - exklusiv für die Leser des Blog's der Schachgesellschaft Emmenbrücke.

«Kniffelschach Nr. 541»: «Beim letzten Zug wurde eine Umwandlungsfigur geschlagen. Wer schlug wen wie?»

Freitag, 4. Dezember 2020

Elo «Riese» gegen Elo «Zwerg»

Remo Mundwiler
Foto: Archiv

Renzo Mazzoni
Foto: Archiv

Wenn Remo und Renzo gegeneinander spielen, dann kann der Punkt nur an Re... gehen. Soviel ist klar. Aber gewinnt nun ein Spieler, dessen Nachname mit dem Buchstaben «M» beginnt? 😀

Es ist ein Duell mit einem unbestrittenen Favoriten und einem ebenso klaren Aussenseiter. Aber aufgepasst: Auch wenn man Favorit ist, der gegnerische Spieler hat immer eine Chance. 

In der Partie zwischen dem verdienten Ehrenmitglied Renzo Mazzoni und dem ebenso verdienten mehrfachen Cupsieger Remo Mundwiler ist nach den ersten Zügen nicht klar, wer denn nun die Eröffnung besser gemeistert hat.

Donnerstag, 3. Dezember 2020

Thema-Turnier 2020 - Archiv

Angenommenes Königsgambit

1. e4 e5 2. f4 exf4 3. beliebig

letztmals aktualisiert im September 2020

Antworten
Weiterleiten
TT 2019/20

1. Runde (07 Okt.))
Res.
Mazzoni Renzo
-
Reichmuth Dominik
½ - ½
Steiner Gabriel
-
Mundwiler Remo
0 - 1
Richiger Urs
-
Ahmeti Danush
0 - 1
Niederberger Josef
-
Lustenberger Josef
0 - 1
Jung Fredy
-
Gubser Peter
1 - 0
Ciglia Cesare
-
Frey Bruno
0 - 1


TT 2019/20

2. Runde (11. Nov.)
Res.
Lustenberger Josef
-
Ahmeti Danush
1 - 0
Frey Bruno
-
Jung Fredy
1 - 0
Mundwiler Remo
-
Mazzoni Renzo
1 - 0
Gubser Peter
-
Niederberger Josef
1 - 0
Reichmuth Dominik
-
Richiger Urs
0 - 1
Steiner Gabriel
-
Ciglia Cesare
1 - 0
 
 

TT 2019/20

 

3. Runde (20. Jan.)

Res.

Ciglia Cesare

-

Reichmuth Dominik

0 - 1

Niederberger Josef

-

Mazzoni Renzo

0 - 1

Jung Fredy

-

Steiner Gabriel

1 - 0

Richiger Urs

-

Gubser Peter

½ - ½

Ahmeti Danush

-

Frey Bruno

1 - 0

Lustenberger Josef

-

Mundwiler Remo

0 - 1

 

TT 2019/20

 

4. Runde (29. Juni)

Res.

Frey Bruno

-

Lustenberger Josef

1 - 0

Ahmeti Danush

-

Mundwiler Remo

1 - 0

Mazzoni Renzo

-

Jung Fredy

1 - 0

Gubser Peter

-

Reichmuth Dominik

0 - 1

Steiner Gabriel

-

Richiger Urs

 

Ciglia Cesare

-

Niederberger Josef

 

 

TT 2019/20

 

5. Runde (7. Sept.)

Res.

Mundwiler Remo

-

Frey Bruno

0 - 1

Lustenberger Josef

-

Mazzoni Renzo

1 - 0

Reichmuth Dominik

-

Ahmeti Danush

1 - 0

Niederberger Josef

-

Steiner Gabriel

0 - 1

Jung Fredy

-

Richiger Urs

 

Gubser Peter

-

Ciglia Cesare

1 - 0

Sollten die fehlenden Resultate noch übermittelt werden, wird die Resultatübersicht selbstverständlich sofort aktualisiert!

Mittwoch, 2. Dezember 2020

Endspieltraining für «Profis»

In den meisten Fällen sichert ein Mehrbauer in einem Bauernendspiel den Sieg. Doch Ausnahmen gibt es auch hier. So zum Beispiel, wenn nur noch wenige Bauern vorhanden sind oder wenn die Position der Bauern ungünstig ist. Eine entscheidende Rolle spielt hier oft die sogenannte Königs-«Opposition». 

Ganz interessant ist das nachfolgende Endspiel. Entnommen aus dem «Elometer»: 

Weiss am Zug hält Remis! Aber zuerst das Diagramm angucken und erst anschliessend auf die Lösung gucken!!

Montag, 30. November 2020

Kniffel-SchachⓇ für Fortgeschrittene (2)

Für einmal können wir es kurz und schmerzlos machen: «Mehrere Schachfiguren sind soeben vom Brett gefallen. Setzen Sie diese wieder ein.»

«Kniffelschach Nr. 547» von Peter Krystufek 

Peter Krystufek schreibt: «Diese Rätsel trainieren das logische Denken auf höchstem Niveau.»

🧩Alle Lösungen werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Es bleibt also genügend Zeit um sich intensiv mit den Aufgaben zu beschäftigen. 

Wir wünschen Euch «Viel Spass!»

Was ist Kniffelschach?

Samstag, 28. November 2020

Kniffel-SchachⓇ für Fortgeschrittene (1)

mit Peter Krystufek 

Im vergangenen Frühling durften wir - als Urdrucke für die Schweiz! - verschiedene knifflige Schachprobleme und Schachaufgaben von Peter Krystufek auf unserem Blog veröffentlichen. Zwischen dem 3. April und dem 24. Juni 2020 sind in unregelmässiger Folge einige seiner kniffligen Denksportaufgaben erschienen. 

Freitag, 27. November 2020

Thema-Turnier 2. Runde

Am Montag, 30. November 2020 findet im Thema-Turnier die 2. Runde statt. Die Paarung hat folgende Partien ergeben:

Brett 1        Gabriel Steiner       -    Josef  Niederberger

Brett 2        Urs Richiger           -    Dominik Reichmuth

Brett 3       Remo Mundwiler    -    Josef Lustenberger

Brett 4        Renzo Mazzoni      -    Cesare Ciglia

Brett 5        Fredy Jung              -     Bruno Frey

Mittwoch, 25. November 2020

Das Brett steht «in Flammen»

Fredy Jung und Marie-Theres Frowein am Brett

Mit der fünften bzw. sechsten Runde ist bereits mehr als ein Drittel der aktuellen Vereinsmeisterschaft gespielt. 

Schon in der Startrunde sorgt Fredy Jung mit einem Sieg gegen Bruno Frey für eine Überraschung. Urs Richiger greift zum Drittelsabschluss mit der Punkteteilung gegen Mitfavorit Josef Lustenberger ebenfalls aktiv ins Titelrennen ein.

Diese Resultate sind zwar ungewohnt, überraschen aber keineswegs. Auch in der Partie zwischen Fredy Jung und Marie-Theres Frowein steht schon nach wenigen Zügen das Brett «in Flammen».