Am Montag / Dienstag startet die neue SMM- Saison

Freitag, 1. März 2024

♗ FIDE-Rating per 1.3.2024

Foto: Internet

Anhebung der Elozahlen unter 2000  

Nachdem die FIDE eine Deflation* der Elozahlen im Bereich unter 2000 festgestellt hat, folgt sie nun dem Rat der Experten und hebt ab dem 1. März 2024 einmalig alle Elozahlen unter 2000 um 40% von 2000 minus alte Elo-Zahl an. Somit haben die meisten unserer Spieler - die international gewertet sind - ab sofort ein höheres FIDE-Rating. Natürlich betrifft das auch alle anderen Spieler, die international gemeldet und aktuell ein FIDE-Rating besitzen.

Hierzu könnt ihr bei Chessbase 💢einen Artikel lesen.
Die Meldung der FIDE (auf englisch) gibt es hier 💢
Einen sehr interessanten Beitrag und zusätzliches Hintergrundwissen gibt es beim SSB 💢
* Deflation: Begriffserklärung bei Wikipedia 💢

Donnerstag, 29. Februar 2024

Schach-Beauty erobert Poker-Szene

 SCHACH und MATT       
▀▄▀▄▀▄▀▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀ 

Diese Frau verbindet Grips und Geschicklichkeit! 

Qiyu Zhou 'Nemo'
Foto: Chess.com
Die Chinesin Qiyu Zhou [Chinese: 周齐宇;], (inzwischen spielt sie für Kanada) ist der neue aufgehende Stern am Poker-Himmel. Ihre Talente - riesig! Und die Internet-Schachseite Chessbase beschreibt sie wie folgt: «Sie ist eine der coolsten Schachspielerinnen und Schachstreamerinnen, Qiyu Zhou alias 'Nemo'».

Und das begann schon in ganz frühen Jahren, aber in einer anderen Sportart: Schach! Sie wurde Junioren-Weltmeisterin und ist inzwischen Fide-Meister und Schachgrossmeisterin. Ihre letzte international gewertete Partie stammt allerdings aus dem Jahr 2022.

Artikel auf Bild.de 💢
Akanemsko bei Instagram 💢
Link zu ihrer Biografie 💢
Profil/Rating bei der FIDE 💢

Dienstag, 27. Februar 2024

♗ SGM 2024: Emmenbrücke neu auf Rang 4!

In der letzten Runde der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft 2024 hat unser Gegner aus Versehen einen für diese Mannschaft nicht qualifizierten Spieler eingesetzt. Somit verliert Nimzowitsch Zürich 3 die erzielten Mannschaftspunkte und fällt vom dritten auf den sechsten Platz zurück.  

Emmenbrücke, Zürich 3 und Oftringen profitieren von diesem reglementarischen Fehler und rücken um je einen Platz nach vorne. Der verlorene Rang ist damit «zurückerobert»...

Hier geht es zur korrigierten Rangliste

 

Montag, 26. Februar 2024

♗ SGM 2024: Spielerstatistik

Emmenbrücke 1

Name 1 2 3 4 5 6 7

  Total
Wüst, Andreas (1659) 0s1
    0s1
½s2
  ½s2       1 / 4

Velija, Ismajl (1807) ½w2
0w3
0s2
½w2
1w3
1s5
0s4
      3 / 7

Ahmeti, Danush (1762) ½s3
0s2
½w3
½s3
0w1
1w2
        2½ / 6

Lustenberger, Josef (1652) 0w4
1s4
1s4
½s5
1w5
0s3
½w1
      4 / 7

Koch , Tobias (1797) 0s5
    1w4
1s4
1w4
1w3
      4 / 5

Mattenberger, Dominik (1907)   1w1
      0s1
        1 / 2

Reichmuth, Dominik (1681)   ½w5
0w5
              ½ / 2

Mattenberger, Matthias (2220)     1w1
              1 / 1

Karrer, Serge (1625)             0w5
      0 / 1



Quelle: SSB

  

Sonntag, 25. Februar 2024

♗ SGM 2024: Schlussrangliste

Alpissimo

 Update: Die Rangliste ist korrigiert - siehe Post hier

 Beim letzten Wettkampf der Saison verliert Emmenbrücke noch einen Rang auf Kosten des direkten Gegners in der Schlussrunde. Mit dem fünften Rang dürfen wir aber sehr zufrieden sein. Bei einem durchaus möglichen Unentschieden gibt es «Bronze».

Verloren nur gegen Olten 2 und Nimzowitsch Zürich 3, remisiert gegen Gruppensieger/Aufsteiger Cham und Oftringen und Siege gegen die zweite Mannschaft aus Zug sowie das dritte Team der Schachgesellschaft Zürich. 

Bilanz: 7 Mannschafts- und 17 Einzelpunkte