Samstag, 27. Juli 2019

Warum soll ich Schach lernen?

  • Schach fördert das Konzentrationsvermögen und hält das Gehirn jung.

  • Schach fördert das Abstraktionsvermögen

  • Schach fördert das räumlich Vorstellungsvermögen. Bei einer Schachpartie muss alles im Kopf vorausberechnet werden.

  • Schach kann man überall spielen, ein kleines Schachbrett ist preiswert und leicht zu transportieren.

  • Und hier noch zehn weitere Gründe:
     
  • Im Verein führt das Spiel oft zu geselligen Stunden
  • Altersunabhängige Aktivität - von 4 bis 99 Jahren
  • Stärkt das Selbstbewusstsein durch Siege
  • Bewährtes Hirnjogging beim Lösen von kniffligen Stellungen
  • Fehler sind menschlich - das Gegenteil von Siegen
  • Kluge Entscheidungen treffen - und belohnt werden
  • Steigert die Konzentrationsfähigkei, auch wenn man unter gegnerischem Druck ist.
  • Wir lernen den richtigen Umgang mit Erfolg und Misserfolg
  • Flexibel wie ein Chamäleon
  • Schach macht einfach Spass
Quelle: Internet

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen