Samstag, 22. Juli 2017

WFM Lena Georgescu Schweizer Meisterin

FIDE-Meisterin Lena Georgescu ist als Favoritin für den Titel der «Schweizer Landesmeisterin» gestartet und hat nach dem 9rundigen Championat ihre erste Schweizer Meisterschaft gewonnen. Am Schluss des Turniers hat die sympatische und beste U-18-Spielerin der Schweiz 6 Punkte und damit ein glänzender 15. Schlussrang im Nationalturnier. Vier Siege und vier Punkteteilungen (darunter gegen zwei Internationale Meister und WFM Laura Stoeri) sowie nur eine Niederlage (gegen Grossmeister Andrei Sokolov) stehen am Turnierende auf ihrem Matchblatt.

WFM Lena Georgescu 
Schweizer Meisterin 2017


Das Podest:
15. Lena Georgescu (Bern) 6 (38½); 28. Camille De Seroux (Genève) 5 (45). 29. Laura Stoeri (Payerne) 5 (43½/).

Alle Resultate und Ranglisten sowie zahlreiche Partien der SEM in Grächen

Fotos: SSB/Wikipedia

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen