Mittwoch, 28. Juni 2017

Unser Vereinslokal

Über vier Dekaden war das Restaurant Gersag in Emmenbrücke der Fixpunkt für Gastronomie im Umfeld des Kongresszentrums. Mit wechselnden Konzepten und Pächtern. Nach den Sommerferien steht der grösste Wandel in der Geschichte des Restaurants und des Zentrums insgesamt an: Das Kultur- und Musicalhaus Le Théâtre übernimmt das Zentrum Gersag, und somit das Restaurant. Dieser Schritt vom Gemeinde-eigenen Betrieb zum privatwirtschaftlichen Kultur- und Gastro-Unternehmen wird verdeutlicht durch die Namensänderungen an der Rüeggisingerstrasse: aus dem Gersag wird Le Théâtre, aus dem Restaurant Gersag wird das Restaurant Prélude

Ab 21. August ist das ganze Team wieder am Start, aber in neuer Arbeitskleidung, mit neuen Öffnungszeiten (Samstag offen!), neuer Karte (50% "klassisch", 50 % vegan) und klaren Vorstellungen für die Zukunft.

Die Schliessung des Gersag zur Sommerpause ist somit auch eine Verabschiedung: Adieu - Restaurant Gersag! Stossen Sie an auf das Ende einer Ära. Und den Beginn einer neuen Kultur- und Gastronomie-Epoche in Emmenbrücke, am Donnerstag, 6. Juli 2017 von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr zu Häppchen und Getränken, zu angeregten Gesprächen zur Vergangenheit und Zukunft des markanten Baus in Emmenbrücke.

Text aus Facebook

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen