Mittwoch, 12. Juni 2019

René Studer - zweiter Halbfinalist

Der aktuelle Vereinscup sollte nach Programm in knapp zwei Wochen beendet sein. Aber da in der ersten Runde einige Partien mit Remis endeten und auch im Viertelsfinal öfters unentschieden gespielt wurde, ist es zu einer ungeplanten Verzögerung gekommen.

Zum bisher feststehenden Halbfinalisten Josef Lustenberger (Sieg gegen Serge Karrer) ist diese Woche René Studer hinzugekommen. Er hat nach zwei Remispartien(!) in der dritten Partie gegen Renzo Mazzoni gewonnen (½-½,½-½,1-0).

Die noch ausstehenden Halfinals lauten:
  • Josef Niederberger - Dominik Reichmuth (1. Partie Remis)
  • Armend Ymeri - Danush Ahmeti
Und hier sind die aktualisierten Resultate
(mitgeteilt von Renzo Mazzoni)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen