Dienstag, 5. Juni 2018

Informationstag für Schiedsrichter...

... und Turnierleiter 

Am vergangenen Samstag bildeten sich erneut diverse Schiedsrichter und Turnierleiter an einem vom Schweizerischen Schachbund (SSB) organisierten Informationstag weiter. Im Haus des Sports in Ittigen bei Bern fand ein hochinteressanter Info-Tag statt. Werner Aeschbach, Leiter «Fachstelle für Ausbildung und Nachwuchsförderung» sorgte für einen gelungen Weiterbildungstag.


Vom Internationalen FIDE-Schiedsrichter bis zum Nationalen Schiedsrichter war (fast) alles vertreten.Auch ein Vertreter der Schachgesellschaft Emmenbrücke leistete der Einladung Folge!

Georg Kradolfer (Leiter Ressort Ausbildung im SSB-Zentralvorstand und International Arbiter), sowie Matthias Gallus (International Arbiter) beleuchteten dabei die seit 1. April 2018 gültigen FIDE-Regeln, die Turnierregeln, die Anmeldung und Resultatmeldung von Turnieren, die Rolle des Schiedsrichters und der Mannschaftsleiter bei den Mannschaftskämpfen und die Funktionalitäten elektronischer Uhren. Dabei boten erfahrungsgemässs die FIDE-Regeln viel Gesprächsstoff.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen