Donnerstag, 29. September 2016

Blitzturnier 2016

Heute Donnerstag, 29.09.2015 findet ab 19:30 Uhr das SGE-Blitzturnier statt.
Bedenkzeit pro Spieler und Partie: 7 Minuten
Anmeldung direkt vor Ort möglich.

Reglement

7 Runden
7 Minuten Bedenkzeit pro Spieler
Keine Notation!

Regelwidrige Züge:
Ein regelwidriger Zug ist abgeschlossen, sobald die Uhr des Gegners in Gang gesetzt wurde. Der Gegner kann daraufhin den Gewinn für sich reklamieren, bevor er einen Zug ausgeführt hat (Falls der Gegner mit seinem Material nicht Matt setzen könnte, kann er nur Remis beanspruchen). Führt der Gegner selbst einen Zug aus, gilt der vorherige regelwidrige Zug als akzeptiert und kann nicht mehr beanstandet werden.  In gegenseitigem Einverständnis ohne Eingreifen des Schiedsrichters können regelwidrige Züge auch nachträglich berichtigt werden.

Zeitüberschreitung:
Um einen Gewinn durch Zeitüberschreitung zu beanspruchen, muss der Antragsteller die Schachuhr anhalten und den Schiedsrichter benachrichtigen. Dem Antrag wird nur stattgegeben, wenn nach Anhalten der Schachuhr der Reklamierende noch Restbedenkzeit hat. Das Ergebnis ist jedoch Remis, wenn der Gegner aus dieser Stellung heraus mit einer Folge regelgemäßer Züge den gegnerischen König nicht matt setzen kann.

Roland Kreis, 13.09.2015

Ablauf 

19:30 Einschreiben
19:45 Runde 1
20:00 Wertung Runde 1
20:05 Runde 2
20:20 Wertung Runde 2
20:25 Runde 3
20:40 Wertung Runde 3
20:45 Runde 4
21:00 Wertung Runde 4
21:00 Pause 15 Min
21:15 Runde 5
21:30 Wertung Runde 5
21:35 Runde 6
21:50 Wertung Runde 6
21:55 Runde 7
22:10 Wertung Runde 7
22:20 Rangverkündung



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen