Sonntag, 11. Mai 2014

Vereinsmeisterschaft 2013/14, 7. Runde

Die siebte und letzte Runde der VM ist gespielt. Ein definitiver Vereinsmeister steht noch nicht fest, speziell auch weil die Spitzenpartie Eigenmann Walter - Lustenberger Josef noch ausstehend ist.
Hier eine provisorische Rangliste, und was für ein Punktepotential die Spieler haben:
  • Minimum: Wenn sie alle ausstehenden Partien verlieren
  • Maximum: Wenn sie alle ausstehenden Partien gewinnen
Einige Spieler können ihren Rang also noch aktiv beeinflussen (zum Guten wie auch zum Schlechten), andere können nur noch hoffen dass alles kommt wie es kommen muss :-) 


Nr. Teilnehmer Punkte Minimum Maximum
1. Ahmeti, Danush 5.5 -1 = 4.5 +0 = 5.5
2. Lustenberger, Jos 5.0 -0 = 5.0 +1 = 6.0
3. Kreis, Roland 5.0 -1 = 4.0 +0 = 5.0
4. Niemann, Silvio 4.5
5. Eigenmann, Walter 4.5 -0 = 4.5 +1 = 5.5
6. Frey, Bruno 4.0
7. Wüst, Andreas 4.0 -1 = 3.0 +0 = 4.0
8. Schneider, Hanspe 4.0 -0 = 4.0 +1 = 5.0
9. Christen, Armin 4.0
10. Richiger, Urs 4.0
11. Mazzoni, Renzo 3.5 -0 = 3.5 +1 = 4.5
12. Gubser, Peter 3.5 -0 = 3.5 +1 = 4.5
13. Niederberger, Jos 3.0 -0 = 3.0 +1 = 4.0
14. Studer, Rene 3.0 -½ = 2.5 +½ = 3.5
15. Felgitsch, Karl 3.0 -0 = 3.0 +1 = 4.0
16. Steiner, Gabriel 3.0
17. Jung, Fredy 2.5 -½ = 2.0 +½ = 3.0
18. Lustenberger, Han 2.0
19. Frowein, Marie-Th 1.5
20. Schütz, Thomas 1.5 -0 = 1.5 +1 = 2.5
21. Villiger, Marie-T 1.5 -½ = 1.0 +1½ = 3.0
22. Zemp, Franz 1.5 -½ = 1.0 +½ = 2.0

Zu den Paarungen und Resultaten


1 Kommentar:

Thomas hat gesagt…

Auszug aus dem Reglement: "Falls mehrere Spieler mit gleich vielen Punkten an der Spitze liegen, ermitteln die beiden nach Artikel a. am besten Klassierten in 5-minütigen Blitzpartien den Vereinsmeister. Jeweils zwei Partien mit Farbwechsel werden gespielt, bis ein Spieler mehr Punkte aufweist als der andere." Können gleich mal die neuen Uhren ausprobiert werden!

Kommentar veröffentlichen