Samstag, 21. Juli 2012

Joseph "Joe" Gallagher - Schweizer Meister 2012

Joseph Gallagher bei der Schacholympiade 2008 in Dresden
Foto: Wikipedie
Der englisch-schweizerische Schachgrossmeister startete mit nur einem halben Punkt in den beiden ersten Runden. In der Folge erspielte sich Joseph "Joe" Gallagher dann aber sechs Punkte aus sieben Partien und lag am Schluss einen halben Einzelpunkt vor Yannick Pelletier und Alexandra Kosteniuk.


Damit wurde der Neuenburger zum sechsten Male (nach 1997 in Silvaplana, 1998 in Engelberg, 2004 in Samnaun, 2005 in Saas-Almagell und 2007 in Leukerbad) Schweizer Meister im Schach. Im vergangenen Jahr (Leukerbad) scheiterte er erst im Stichkampf.


Mehr zum neuen Schweizer Meister bei Wikipedia   
Seine Titel auf der Ehrentafel beim SSB 

Schlusstabelle nach 9 Runden:

Turnierteilnehmer nach Elo
Nr.TeilnehmerTWZ12345678910
PunSoBer
1.GM Yannick Pelletier2588**1½ ½½½1101
6.024.25
2.GM Viktor Kortschnoj25340**010000½½
2.010.75
3.GM Alexandra Kosteniuk2509½ 1**½
11½ 10
6.024.00
4.GM Joseph Gallagher2501½0½ **11½111
6.528.50
5.IM Oliver Kurmann2480½1½ 0**½11½½5.521.00
6.IM Beat Züger2413½100½**½0½½
3.514.00
7.IM Richard Gerber2410010½0½**1½ ½
4.014.25
8.IM Alexander Domont238101½0010**0½ 3.010.75
9.IM Markus Klauser23761½00½½
1**0
4.016.50
10.IM Julien Carron23670½1½ ½½½1½ **
4.519.00


















0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen