Dienstag, 14. Dezember 2010

70 Jahre Schachgesellschaft Emmenbrücke (11)

Vereinszeitung und Logo der Schachgesellschaft Emmenbrücke

Das Jahr 1980 war in verschiedener Hinsicht ein besonderes Jahr. Zum Einen wurde die Vereinszeitung "Journal" ins Leben gerufen. Ab dieser Zeit wurde während dreissig Jahren die SGE-Familie vierteljährlich über das aktuelle Vereinsleben schriftlich informiert. Die letzte Ausgabe wurde dann 2009 herausgegeben. Seither hat die 2006 gegründete Homepage diese Lücke geschlossen, wenn gleich die Mitglieder und Freunde nur noch in elektronscher Form zu den Informationen gelangen.

Zum Zweiten gestaltete Bruno Hürlimann für die Schachgesellschaft Emmenbrücke ein neues Logo. Es sollte den alten SGE-Turm aus der Gründungszeit ersetzen. Fortan kam es auf den Formularen, dem Briefpapier, den Couvert's und dem Spielmaterial, aber auch als Titelblatt der Vereinszeitung zur Verwendung.

"Der mathematischen Seite des Schachspiels entspricht die strenge Form des Signets. Als Symbol des Schachs wurde der Turm beibehalten und geometrisch gegliedert. Der Untergrund ist geviertelt und symbolisiert ein Schachbrett. Um die SGE in interkantonalen Wettkämpfen (IGM, SMM, SGM, usw.) als Schachklub des Kantons Luzern auszuweisen, sind die schwarzen Felder gemäss den heraldischen Farben waagrecht schraffiert (bedeutet blau)."

Bruno Hürlimann in der Vereinszeitung "Journal" 1/80

(Schluss)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen