Montag, 13. Dezember 2010

Cyber War

Am letzten Wochenende tobte auf unserer Vereinspage der Krieg. Ausgelöst durch einen provokativen, ironisch gemeinten Artikel wurden Kommentare und eine Gegendarstellung mit weiteren Kommentaren veröffentlicht, welche die Netiquette arg strapazierten oder gar klar verletzten.
Aufgrund deser Tatsachen wurde dann beide Artikel samt Kommentare wieder gelöscht.

Deshalb möchten wir in Erinnerung rufen, was wir unter Netiquette (Etikette im Netz) verstehen (aus Wikipedia):
Formulierung und Inhalt sollten dem Zielpublikum gegenüber angemessen sein (wird nur eine Person angesprochen oder eine Gruppe, wie gut kennt man sich bereits usw.). Insbesondere sollten Unhöflichkeit, Doppeldeutigkeit oder gar Beleidigungen nicht die Kommunikation per Text, der die Sinngebung durch nonverbale Signale fehlt, erschweren.

Wir bitten alle, welche aktiv an unserer Webplattform teilnehmen, sich diese Netiquette zu Herzen zu nehmen.

Redaktion Journal

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen