Sonntag, 18. Oktober 2020

Neuer Termin für das Kandidatenturnier

Die FIDE hat auf ihrer Webseite bekanntgegeben, dass das im vergangenen März bei Halbzeit abgebrochene Kandidatenturnier nun doch nicht am 1. November weiter geht. Es wird erst im Frühjahr 2021 zu Ende gespielt. Dies mit dem Vermerk «

in any case» - also in jedem Fall. Noch nicht festgelegt ist der Austragungsort. Der nächste Weltmeisterschaftskampf zwischen Magnus Carlsen und seinem Herausforderer soll dann im November 2021 beginnen. 

Die Verantwortlichen haben vorerst noch eine schwierige Aufgabe zu erledigen: Sie müssen sich überlegen, wie mit dem «Corona-Virus» umgegangen werden soll. 

FIDE-Kandidatenturnier wird fortgesetzt 

Keine Kommentare:

Kommentar posten