Sonntag, 11. November 2018

♗ SGM 2019: Start geglückt

Archivfoto
Die Schweizerische Gruppenmeisterschaft 2019 ist gestartet. Am Samstag haben sich mehr als 230 Teams auf die schachliche Reise gemacht. In fünf Stärkeklassen werden in verschiedenen Gruppen die Sieger gesucht.

Die Schachgesellschaft Emmenbrücke spielt in der aktuellen Saison wieder mit (nur) einer Mannschaft. Dies in der 3. Regionalliga in der «Gruppe M». Zu viele Spieler und Spielerinnen können jeweils den Samstag nachmittag nicht für das Schachspielen frei nehmen. Ausserdem ist unser Spiellokal jeweils geschlossen oder besetzt und unsere Wettkämpfe sind im Schachmuseum in Horw.

Gleich in der ersten Runde spielen wir als Gastgeber gegen Luzern 2 in deren Spiellokal. Der Start ist gelungen, wenn auch einer der vier Spieler enorm Mühe bekundete:

Kurt Liembd - Andreas Wüst
SGM 2019

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen