Sonntag, 4. November 2018

♔ ISEM 2018 - Schlussranglisten

Die Resultate vom Luzerner Open 2018 (Offene Innerschweizer Einzelmeisterschaft): 

Aus den Schlussranglisten:

Kategorie A:
1. IM Reddy Chakravarthi (Indien) 6; 2.FM Rao S.V. Srinath (Indien) 5½; 3. IM Roger Moor (Zug) 5 - kein Spieler der SGE (30 Teilenehmer)

Kategorie B:
1. Josef Lustenberger (Emmenbrücke) 6; 2. Christof Tschur (Zürich Réti) 5½ (29½); 3. Igor Paholok (Baar) 5½ (24½) - 14. Danush Ahmeti (SGE) 3½ (29); 17. Bruno Frey (SGE) 3½ (22½) - (31 Teilnehmer)

Kategorie C: 
1. Alan Timme (Baar) 6, 2. Moritz Valentin Collin (DSSP) 5½ (34), 3. Martin Lachat (Zürich Réti) 5½ (33); 4. René Studer (SGE) 5½ (31½) - 7. Lionel Gut (KSC Ballwil-SGE) 5 (28); 8 Matthias Mattenberger (KSC Ballwil-SGE) 5 (27); 18. Raphael Gut (KSC Ballwil-SGE) 4 (27½); 19. Renzo Mazzoni (SGE) 4 (26½); 26. Gabriel Steiner (SGE) 3½; 36. Lilo Beyeler (KSC Ballwil-SGE) 3 (25); 39. Armin Christen (SGE) 3 (23); 58. Ueli Beyeler (KSC Ballwil-SGE) 1½; 59. Lisanne Schläpfer (KSC Ballwil-SGE) 1. (59 Teilnehmer und Teilnehmerinnen)

Wertung Innerschweizer Meisterschaft:
(ohne Gewähr auf Richtigkeit)

Kategorie A:
1. IM Roger Moor (Zug), 2. Lubomir Kovac (Goldau-Schwyz), 3. Frank Neubert  (Tribschen Luzern)

Kategorie B: 1. Josef Lustenberger (SGE), 2. Igor Paholok (Baar), 3. Kurt Liembd (Luzern)

Kategorie C: 1. Timme Alan (Baar), 2. René Studer (SGE), 3. Raoul Sidler (KSC Meggen).


Alle Tabellen und Resultate beim ISV 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen