Dienstag, 1. Mai 2018

Vereinscup 2018 - Halbfinals

Im ersten Halbfinal gewinnt Dominik Reichmuth mit den weissen Steinen gegen Urs Richiger und qualifiziert sich somit für den Final. Der zweite Halbfinal zwischen Marie-Therese Villiger und Titelverteidiger Remo Mundwiler wurde verschoben.

Ob es der Cupsieger von 2017 ebenfalls ins Endspiel schafft und dort seinen Titel vom Vorjahr verteidigen kann - oder ob Dominik Reichmuth die Sensation klar macht und den Wanderpokal gewinnt. Wir werden es hoffentlich noch vor den Sommerferien erfahren.

4 Kommentare:

Schachfisch hat gesagt…

WOW! Gratulation zum Einzug in den Final. Und jetzt noch eine Partie gewinnen und der Pokal gehört dir!

Anonym hat gesagt…

Oder aber, Marie-Therese Villiger, spaziert durch und holt sich den Cup-Pokal!!

Schachfisch hat gesagt…

Das wäre dann die grösste Überraschung in der Vereinsgeschichte der Sge. Aber es gibt doch eine Werbung Nichts ist unmöglich Ess-gee-eee

Anonym hat gesagt…

Richtig! Nichts ist unmöglich! Selbst YB wurde Schweizermeister ;-)

Kommentar veröffentlichen