Wir spielen vorübergehend im Ersatzspiellokal

Samstag, 9. Juli 2016

Die Sensation ... verpasst

Die Vereinsmeisterschaft 2015/2016 ist (fast) beendet. In der 9. und letzten Runde kam es noch zu einigen Duellen zwischen «David gegen Goliath». So auch am dritten Brett, wo Armin Christen gegen den fast 450 Elo stärkeren aktuellen Cupsieger und mehrfachen Vereinsmeister Josef Lustenberger spielte. Obwohl der Favorit die Stellung gut im Griff hatte und mit einer Mehrfigur ins Endspiel überleitete, hätte sich Weiss mit einem hübschen Bauernopfer ins Remis retten können.

Armin Christen - Josef Lustenberger (Analyse)
Vereinsmeisterschaft 2015/2016
Zum Bericht der 9. Runde von Roli Kreis
Vereinsmeisterschaft: Paarungen / Fortschritt
Bild der Runde