Donnerstag, 12. Mai 2016

♔ Schweizerische Einzelmeisterschaften 2016

Zur 116. Schweizerischen Einzelmeisterschaft 2016 treffen sich dieses Jahr die Spieler und Spielerinnen des Schweizerischen Schachbunds sowie die Gäste aus aller Welt in der Waldhaus Arena in Flims. Gespielt wird vom 7. (Titelturnier und HT1) bzw. vom 9. bis 15. Juli 2016 (Senioren sowie HT2 und HT3). 

Das Titelturnier umfasst 9 Teilnehmer und eine Teilnehmerin. Elofavorit für den Turniersieg ist Sebastian Bogner aus Deutschland, der aber für die Schweiz spielt (allerdings ist er nicht titelberechtigt). Als «heisseste» Anwärter auf den Schweizer Meister 2016 sind Grossmeister Yannik Pelletier und Ex-Weltmeisterin Alexandra Kosteniuk.

Die Ausschreibung, Teilnemerlisten und weitere Informationen beim Schweizerischen Schachbund findet sich auf der Homepage. 


Vor vier Jahren wurde das Turnier bereits in Flims ausgetragen. Schweizer Meister wurde damals Joseph "Joe" Gallagher, bei den Damen siegte Monika Seps (-Müller).


Bekannt ist nun auch, wo im kommenden Jahr die SEM durchgeführt wird: Vom 13. bis zum 21. Juli 2017 wird der Schweizer Meister und alle anderen Kategoriensieger in Grächen im Kanton Wallis ausgespielt.




4.4.16

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen