Sonntag, 7. September 2014

♞ SMM 2014: Ranglisten nach 6 Runden


3. Liga         Zentral II
1. Luzern 5
1126
2. Zürich Riesbach
1025½
3. Baar
  921½
4. Emmenbrücke    2 
  613
5. Réti Zürich    6    
  517½
6. Zürich IBM
  415
7. EW-Zürich
  315
8. Embrach    2
  010½


    3. Liga                  Zentral IV
1.  Luzern 4  
1021½
2.  Baden 3 
  924½
3.  Freiamt
  923
4.  Zofingen  
  618
5.  Emmenbrücke
  514
6.  Rontal
  418
7.  Döttingen-Klingnau
  415½
8.  Baar
  1  9½


Die zweite Mannschaft von Emmenbrücke reist am Freitag, 19. September 2014 zur erfolgreichen Krönung der Saison zum Team von Schweizer Meister Réti Zürich 6, während Emmenbrücke 1 am Dienstag, 16. September 2014 im Schachmuseum in Kriens gegen Luzern 4 spielt.

Für das Team von Captain Hanspeter Schneider geht es nochmals um «Sein oder nicht Sein». Um sich noch einen Mannschaftspunkt oder wertvolle Einzelpunkte zu holen muss die stärkstmögliche Mannschaft spielen.  Unsere  «zweite» (?) Mannschaft mit Mannschaftsleiter Fredy Jung hat den Ligaerhalt geschafft. In der Schlussrunde kann also ohne Sorgen gespielt und Spielpraxis gesammelt werden. Auch für Spieler oder Spielerinnen, die sonst nicht so oft spielen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen