Mittwoch, 16. März 2011

"Trostpflaster" für den Präsidenten

Jean Claude Schmidig von der DV des Innerschweizer Schachverbands für zwei Jahre zum Revisor gewählt!

Wie wir der Homepage vom
Innerschweizer Schachverband entnehmen dürfen, hat die Delegiertenversammlung am 11. März 2011 Jean-Claude Schmidig zum Revisor gewählt. Der neue Präsident der Schachgesellschaft Emmenbrücke wird in dieser Eigenschaft die nächsten beiden Jahre die Verbandsrechnung des ISV "im Auge behalten".

Dies ist ein kleiner "Trost", musste er doch in der SGE als Präsident statutengemäss von seinerm Amt als Revisor zurücktreten...


Wir gratulieren Jean-Claude Schmidig zu seiner Wahl ganz herzlich und wünschem ihm viel Freude bei dieser wichtigen Aufgabe!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen