Samstag, 18. Juli 2020

20. Juli: Internationaler Schachtag

Die FIDE (Fédération Internationale des Échecs) feiert - einer Empfehlung der UNESCO folgend - den «Internationalen Schachtag» seit 1966. Das Datum, der 20. Juli, markiert die Gründung des Internationalen Schachverbands - der während der Olympischen Sommerspiele 1924 in Paris gegründet wurde.

Parallel zu den Olympischen Sommerspielen fand im Hotel Majestic mit dem sogenannten Tournoi international d’amateurs à l’occasion de la VIIIe Olympiade (deutsch: Internationales Amateurturnier anlässlich der 8. Olympischen Spiele) ein Schachturnier statt, das der damalige Präsident Pierre Vincent an diesem Tag zur Bekanntgabe der Gründung der FIDE nutzte.

Themenseite bei der UNO  🔗
FIDE Youtube-Kanal 🔗
Beitrag bei Chessbase 🔗
Zeig uns deinen Schachtag (SSB) 🔗
Artikel bei Wikipedia (deutsch) 🔗