Sonntag, 16. Juni 2019

Vorstand SGE

Der Vorstand der Schachgesellschaft Emmenbrückeund der bisherige Vizepräsident und Kassier Andreas Wüst trennen sich in gegenseitigem Einverständnis. Ab sofort ist der Internet-Verantwortliche nicht mehr für die Finanzen und die anderen Aufgaben zuständig!

Er scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus.

Der aktuelle SGE-Vorstand

Interimistisch übernimmt Präsident Marcel Michel den vakanten Posten und die damit verbundenen Pflichten.

Interessenten für eine Vereinstätigkeit melden sich bitte bei einem Vorstandsmitglied.

2 Kommentare:

Unknown hat gesagt…

Mit grosser Überraschung nehme ich von dieser Information Kenntnis. Ist der Kassier zurückgetreten? Es liegt gemäss Statuten in der Kompetenz der Generalversammlung, Vorstandsmitglieder zu wählen oder abzuwählen. Der Vorstand selbst - oder einzelne Vorstandsmitglieder - können sich nicht von anderen Vorstandsmitgliedern "trennen", ausser eben diese treten freiwillig zurück...

Redaktor Journal hat gesagt…

Der Kassier ist zurückgetreten!

Kommentar veröffentlichen