Mittwoch, 7. März 2018

Vierwaldstättersee Grandprix 2018 Altdorf

Das erste Turnier zum diesjährigen Vierwaldstättersee-Grandprix 2018 war anlässlich dem Neujahrsturnier in Altdorf. In der Kategorie U10 gewann Matthias Mattenberger mit dem Punktemaximum von 7 Punkten aus ebenso vielen Runden. Und der Junior aus Emmenbrücke schaffte das, wovon viele Spieler nur träumen können. Sensationelle 2½ Punkte Vorsprung auf den zweiten Platz, den sich drei Spieler teilen.

Aus der Rangliste:
U10: 1. Matthias Mattenberger 7; 2. Andreas Kotala 4½; 3. Adam Pahalok 4½ -
Total 15 Teilnehmer und Teilnehmerinnen.
U13/18: 1. Fabian Frey 6½; 2. Jan Villiger 5; 3. Tim Distel 5 -
Total 21 Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

komplette Rangliste beim ISV 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen