Sonntag, 20. Januar 2013

Vereinsmeisterschaft 2012/13, 5. Runde

Die fünfte Runde ist gespielt.

Ich durfte gegen Danush antreten, und konnte ihm in der Eröffnung ganz unerwartet sogar einen kleinen Stich zufügen. Ab da spielte er dann mit gesteigerter Konzentration weiter, was sich auf meine Gewinnchancen leider negativ auswirkte. Die Partie ist ein Paradebeispiel dafür, wie man leichten Vorteil durch inkonsequentes Spiel innerhalb von kürzester Zeit vergeigen kann...

Hier geht es zu den Resultaten und Paarungen




SGE VM 2012/13, Runde 5
Roland Kreis  - Danush Ahmeti

1 Kommentar:

Andi hat gesagt…

Schöne und interessant kommentierte Partie. Bisher dachte ich immer, man geht an den Spielabend um Schach zu spielen - und nicht um zu (ver) geigen....

Kommentar veröffentlichen