Mittwoch, 21. Juli 2021

Rosen-Open Rapperswil

Agatha Schuler
Foto: Archiv
Mit Agatha Schuler hat die Schachgesellschaft Emmenbrücke eine weitere Turnierteilnehmerin, die sich wieder am nationalen bzw. am internationalen Schachgeschehen engagiert. 

Am «Rosen Open» - vom 9. bis zum  11. Juli in der zweitgrössten Stadt des Kantons St. Gallen ausgetragen - hat unsere «Grande Dame» zwei Punkte erkämpft und exakt ihren Startrang erreicht. 

Herzliche Gratulation zum gelungenen und erfolgreichen Neustart!

Zur Turnierhomepage 🔗