Donnerstag, 22. Juli 2021

Die Zentralschweizer Senioren sind wieder aktiv

Figurenaufstellung
Die Zentralschweizer Schachsenioren brachen im vergangenen Jahr ihre Meisterschaft ab und beendeten sie ohne Sieger. Um so erfreulicher konnten wir inzwischen auf ihrer Homepage 🔗vernehmen, dass sie in diesem Herbst klugerweise eine verkürzte und abgespeckte Vereinsmeisterschaft durchführen. 

So spielen die dreissig teilnehmenden Senioren in fünf kleinen Gruppen jeweils ein vollrundiges Turnier. Mit dabei sind Fredy Jung und Renzo Mazzoni und erstmals Armin Christen. 

Armin Christen hat das Turnier mit einem Teil-Erfolg eröffnet, musste ihm doch Gruppenfavorit und Eloleader Fredy Jung bereits einen halben Zähler abgeben:

Fredy Jung - Armin Christen
Seniorenturnier 2021