- am 5. Dezember St. Nikolaus Anlass - kein Schach (Infos siehe Beitrag unten) -

Freitag, 16. März 2012

SMM (1) Emmenbrücke 2 - Luzern 5

Vorne Top - aber hinten Stop. Mit einer knappen Niederlage beginnt das Team dort, wo es in der letzten Saison aufgehört hat.

Emmenbrücke 2-Luzern 52½ : 3½
Roland Kreis (1784) -Milutin Nicolic (-)½:½ 
Bruno Frey  (1685)-Hans Heini (1750)+:-
Peter Gubser (1649) -Albert Dietz (1744)1:0
Renzo Mazzoni (1613) -Christof Arz (1705)0:1
Fredy Jung (1523) -Max Fischer (1679)0:1
Josef Niederberger (1526)-Marcel Bachmann (1655)0:1

Bruno Frey siegt und siegt...
Mit einem 2:0-Vorsprung startet das zweite Team in die neue Saison. Denn Bruno Frey (kampflos) und Peter Gubser (mit einer hübschen Kombination!) legen schon früh für die übrigen Teamkollegen vor. Leider vergeben dann aber nacheinander Renzo Mazzoni, Fredy Jung und zum Schluss noch Josef Niederberger ihre guten Stellungen. Bis zuletzt kämpft Roland Kreis in einer offenen Stellung um den vollen Punkt, doch studienhafte Wendungen bringen am Schluss (immerhin) ein Remis.

Bemerkenswert ist: man hat sich gegenüber dem letzten Jahr leicht gesteigert. Gegen den gleichen Gegner gab's im Vorjahr eine 2:4-Niederlage...

Alle Resultate der zweiten Mannschaft findet ihr demnächst beim Schachbund  oder in der Navigationsleiste unter Aktuelle Resultate.