Der Spielbetrieb bleibt weiterhin eingestellt
Für Informationen hier klicken! (25.02.2021)

Freitag, 2. April 2021

Die Batterie

Begriff im Schach: Die Batterie
Im Schach versteht man unter einer Batterie ein Zusammenspiel zumindest zweier Figuren entlang einer
bestimmten Wirkungslinie. Dabei gibt es zwei unterschiedliche Bedeutungen:
Einerseits ist eine Batterie eine Situation für einen Abzug. Eine langschrittige Figur (Dame, Turm oder Läufer) steht zusammen mit dem gegnerischen König in einer Wirkungslinie und würde ihm Schach bieten, wenn nicht vorerst eine andere Figur ihrer Seite dazwischen stünde, die zum Abzug bereit steht. Diese beiden Figuren bilden die Batterie. Eine Batterie, die durch abwechselndes Abzugsschach und Schachgebot der ziehenden Figur immer wieder erneuert wird, nennt man Zwickmühle.
Alternativ bezeichnet man als Batterie auch eine Konzentration von Figuren gleicher Wirkungslinie entlang ebendieser Wirkungslinie, um einen konzentrierten Angriff auszuüben – namentlich die beiden Türme, Dame mit Turm (oder beiden Türmen), oder Dame mit Läufer.
In der Schachkomposition ist üblicherweise die erste Bedeutung gemeint, in Partiekommentaren kommen beide Interpretationen gemischt vor.♚
José Rául Capablanca - Alexander Alexandrowitsch Aljechin
Weltmeisterschaft 1927

Alexander Alexandrowitsch Aljechin - Aaron Nimzowitsch
San Remo 1930