Wir spielen vorübergehend im Ersatzspiellokal

Mittwoch, 15. Juni 2011

Cup Waldstätte 2011 - 3. Vorrunde


In der 3. Vorrunde fallen die Entscheidungen in den verschiedenen Gruppen. Von den 16 Teilnehmern bzw. Teilnehmerin schaffen es zehn in die Hauptrunden. Aus der Handvoll SGE-Waldstätter wird nun ein Trio, klassiert in den vorderen Rängen. Für die k.o.-Phase haben sich Fredy Jung, Hanspeter Schneider und Renzo Mazzoni qualifiziert. Nicht mehr spielen müssen Gabriel Steiner und Karl Felgitsch.
Der Cup-Waldstätte-Turnierleiter Roland Fischer in Aktion

In der Gruppe 1 verliert Gabriel Steiner sein Spiel (der letzten Chance), während Renzo Mazzoni mit einem Remis nichts anbrennen lässt. In Gruppe 3 schaffen Fredy Jung und Hanspeter Schneider mit Schwarz-Siegen die Plätze 1 + 2. In Gruppe 4 verliert Karl Felgitsch das direkte Duell um den Platz für die nächste Runde.

3. Vorrunde
gespielt im Restaurant Gersag
Steiner Gabriel (1448)
-Wespi Josef (1610)0:1
Mazzoni Renzo (1625)
-Fischer Roland (1522)½:½
Grimm Ernst (1670)
-Jung Fredy (1464)0:1
Trachsel Egon (1325)
-Schneider Hanspeter (1531)0:1
Felgitsch Karl (1457)
-Gabriel Toni (1671)0:1


Gruppe 1: 2. Renzo Mazzoni 1½: 4. Gabriel Steiner 1
Gruppe 3: 1. Fredy Jung 2½; 2. Hanspeter Schneider 2
Gruppe 4: 4. Karl Felgitsch ½

Zu den aus den Vorrunden qualifizierten Spielern kommen nun noch - nebst anderen Spielern aus der Region - von der SG Emmenbrücke Titelverteidiger und Cup Waldstätte-Sieger 2010 Daniel Portmann, der zweifache HT2-Sieger Josef Lustenberger und unser aktueller Vereinsmeister Danush Ahmeti. Die erste Hauptrunde wird am Montag, 27. Juni 2011 im Hotel Anker in Luzern gespielt.

Auschreibung, Teilnehmerliste, Resultate, usw. auf der Homepage vom ISV .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen