- Die Vereinsmeisterschaft 2023 startet am kommenden Montag - Den Spielplan gibt es hier

Dienstag, 17. Januar 2023

Entscheidung vertagt

«Öfters kommt es divergent
als wie es hier geschrieben steht!»

Vor einigen Wochen habe ich eine Prognose für die Vereinsmeisterschaft 2022 abgegeben. Doch nun hat sich eine neue Konstellation ergeben. Nach dem Rückzug des nach Verlustpunkten führenden Duos Dominik und Matthias Mattenberger, wird nun etwas überraschend ein anderer SGE-Spieler diesen Titel «erben». 

Aus dem Internet
Vor den entscheidenden Partien im neuen Jahr sind jetzt plötzlich noch vier Spieler mit Titelchancen im Rennen. Die Top-Favoriten sind Danush Ahmeti - es wäre sein fünfter Triumph in der Vereinsmeisterschaft (2010, 2014, 2016 und 2019) - und der dreifache «Seniorenmeister» Dominik Reichmuth. Beide können es aus eigener Kraft schaffen. Bruno Frey (Vereinsmeister 2015) hat noch das strengste Programm, doch hat er ebenso gute Chancen wie Remo Mundwiler auf den Pokal.

Die Entscheidung fällt am kommenden Montag - es sei denn ein Stichkampf wird nötig. 

Resultate und Tabelle (vom 14.12.22)