- Die Vereinsmeisterschaft 2023 startet am kommenden Montag - Den Spielplan gibt es hier

Mittwoch, 26. Oktober 2022

IGM RLB (1): Das SGE-Duell, Auftakt zur Saison

Emmenbrücke 2
-Emmenbrücke 3
3½-½
Tobias Koch (1808)-Serge Karrer (1591)½-½
Dominik Mattenberger (1769)-Renzo Mazzoni (1470)1 : 0
Remo Mundwiler (1714)-Josef Niederberger  (1474) 1 : 0
Bruno Frey (1698)-Cesare Ciglia (1383)
1 : 0
  


Mit einem klaren Sieg revanchiert sich die zweite Mannschaft für die im Vorjahr erlittene überraschende Niederlage. Allerdings muss auch erwähnt werden, dass Brett 4 bei Emmenbrücke 2 immer noch einhundert Elo mehr aufweist als der Spitzenspieler beim dritten Team. Die durchschnittliche Differenz dieser Wertungszahl liegt bei ungefähr 270 Elo.

Emmenbrücke 3 empfängt in zwei Wochen zu Hause Sursee 2 - am darauffolgenden Tag reist Emmenbrücke 2 zum zweiten Team der Schachgesellschaft Luzern

An der Innerschweizer Gruppenmeisterschaft 2023 beteiligen sich elf Vereine mit total 22 Mannschaften in drei Stärkeklassen. Die Schachgesellschaft Emmenbrücke stellt drei Teams. Ebenfalls mit drei Vierermannschaften sind der Schachklub Sursee und  der Schachklub Tribschen vertreten, die Schachgesellschaft Luzern stellt sogar vier Equipen.