- Wir spielen vorübergehend im Ersatzspiellokal am Sonnenplatz - Am nächsten Montag Spielerversammlung

Donnerstag, 13. Januar 2022

Vereinscup 2020 - Final (Part 2)

Weil die Finalpartie um den Vereinscup des Vorjahres im Dezember 2021 mit einer Punkteteilung endet, müssen die beiden Finalisten noch einmal gegeneinander ans Brett. Mit vertauschten Farben soll es diesmal einen Sieger geben. Andernfalls müsste eine Rapid- oder Blitzpartie entscheiden.

Obwohl beide Spieler von Anfang an eher vorsichtig auf Sieg spielen und sich nichts schenken, ist auch diesmal ein Remis die logische Entscheidung. Remo Mundwiler kommt etwas besser aus der Eröffnung. Danush Ahmeti spielt erfahrungsgemäss (etwas zu) schnell und versucht den Gegner zu Fehlern zu verleiten. Aber bis zum 24. Zug passiert nicht viel Aufregendes. Doch nach einem Abtausch von Dame gegen zwei Türme kommt plötzlich Leben ins Spiel. Weiss hat Vorteil, aber Schwarz steht sicher und lauert auf einen gegnerischen Fehler. Doch wie so oft. Es ist Schwarz der ein Abzugsschach übersieht und plötzlich die Dame einbüsst. Die sofortige Aufgabe ist die logische Folge. 

Zum Archiv Vereinscup 2020

Remo Mundwiler - Danush Ahmeti
Vereinscup Final 2020 (2. Partie)