Wir spielen vorübergehend im Ersatzspiellokal -
Achtung:Heute Anmeldeschluss für Grittibänz-Backen

Samstag, 20. November 2021

♞ SMM 2022: Vorschau auf nächstes Jahr

Vier Spieler - oder zwei mehr?
Noch vor Beginn der Aufstiegsspiele zur Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft 2022 hat der SSB eine «Warnung» herausgegeben. Die aktuelle Viruslage ist noch immer unstabil und somit gibt es auch in der nächsten Ausgabe kleinere Abweichungen. 

Im kommenden Jahr spielen die Mannschaften in der zweiten Liga wieder mit sechs Spielern. Sollte Emmenbrücke 1 also überraschenderweise aufsteigen, müsste der Mannschaftsleiter zwei neue Spieler erfinden, die in der vierthöchsten Liga mitspielen. 

Gleich bleibt es in der dritten wie auch in der vierten Liga. Hier gibt es bis auf Weiteres wie 2021 Viererteams. Wird die SMM 2022 plangemäss durchgeführt dann nimmt die SGE selbstverständlich mit zwei Mannschaften teil. 

Entweder brauchen wir dann acht Spieler - oder ... 

Gespielt wird zwischen Ende April und November, die Termine (jeweils der entsprechende Montag) sind in der «rollenden Agenda» eingetragen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen