Mittwoch, 2. Juni 2021

Keine SEM in Flims für «Vereinsspieler»

Update: 03.06.2021
 
Die Schweizerische Einzelmeisterschaft in Flims im kommenden Monat wird nicht wie geplant durchgeführt. Es sind lediglich die
Titelturniere der Herren  (mit WGM Ghazal Hakimifard - Top-Favoriten die beiden Grossmeister Yannik Pelletier und Noël Studer), der Damen (Topfavoritin hier: IM Elena Sedina) und der Junioren im Turnierkalender übrig geblieben. Alle anderen geplanten Turniere und Aktivitäten sind - einmal mehr - abgesagt!

«Aber letztlich sprachen drei schwergewichtige Gründe für eine Absage».
Christine Zoppas auf Schachbund🔗

Die zu erfüllenden Vorgaben sowie die nach wie vor unsichere Lage gaben am Schluss den Ausschlag für die getroffene Entscheidung.

Übrigens: Der 15. Juni ist ein weiterer Stichtag. Der nächste Prüfstein steht im Weg. Die Durchführung - oder allfällige Annullierung - der geplanten SMM wird bekanntgegeben... 
 
 ----------------------------------------------
 
Update am 03.06.2021
 
Neben dem Damen-, Herren- und Junior(inn)en-Titelturnier organisiert der Schweizerische Schachbund (SSB) an den Schweizer Einzelmeisterschaften (SEM) in Flims auch ein geschlossenes Senioren-Titelturnier für acht Teilnehmer.