Der Spielbetrieb bleibt weiterhin eingestellt
Für Informationen hier klicken! (19.04.2021)

Mittwoch, 28. April 2021

Matt oder Patt

Weiss kann auf zwei Arten Schachmatt geben!
Ein Schachmatt (oft auch einfach nur Matt) ist eine Stellung im Schachspiel, in der ein König im Schach steht und es keinen regelgerechten Zug gibt, dieses Schachgebot aufzuheben. Mit einem Schachmatt ist die Partie beendet und für den Spieler, dessen König schachmatt gesetzt wurde, verloren.

Davon zu unterscheiden ist das Patt, bei dem der Spieler am Zug zwar ebenfalls keine legalen Zugmöglichkeiten hat, sein König aber nicht im Schach steht. Im Falle von Patt endet die Partie remis.

Weiss ist Patt, keine Figur kann ziehen
 

♚           ♕

Steht man auf Gewinn ist das Patt der schlechtmöglichste Partieausgang. Steht man klar auf Verlust ist ein Patt die letzte Rettung vor der drohenden Niederlage!

Quelle: Wikipedia