Dienstag, 30. März 2021

Das Bundesturnier in Winterthur ist abgesagt

 Auch das diesjährige Bundesturnier ist definitiv abgesagt.

Irgendwie war es zu erwarten gewesen, nach den aktuellen Beschlüssen der Regierung. Und so haben die Organisatoren noch vor dem ursprünglich geplanten Termin die finale Entscheidung getroffen: Das Bundesturnier 2021 wird auch in diesem Jahr nicht gespielt. Zu unsicher ist die aktuelle Lage und die kantonalen Behörden werden mit grösster Wahrscheinlichkeit auch keine Bewilligung für diesen «Grossanlass» erteilen.

Als mögliche Alternative ist ein sogenanntes «Bundesturnier light» im kommenden Herbst ein Thema. Ebenfalls sieben Runden: am Freitag drei Rapidpartien und am Samstag und Sonntag je zwei Spiele mit normaler Bedenkzeit.  

Nähere Informationen wie immer auf der Homepage 🔗 vom SSB