Dienstag, 12. November 2019

Luzerner Schachzüge (3)

Silvio Niemann (Dresden 2019)
Foto: Ingrid Schulz
Es sind nun auch schon fünf Jahre her, seit Silvio Niemann für unseren Verein spielte. Er gewann 2012 den Vereinscup sowie ein Jahr später das Blitzturnier. Als zuverlässiger Mannschaftsspieler verstärkte er unsere Top-Teams. Seit aber Silvio nicht mehr für die Mannschaft spielt,  sind alle Mannschaften in allen Ligen abgestürzt.

Um so erfreulicher ist sein Besuch in der alten «Zweit-Heimat». So spielte er am «Luzerner Open» - der Innerschweizer Einzelmeisterschaft - in der Kategorie A. Hier seine fein herausgespielte Punkteteilung in der Startrunde gegen die Nummer 6 des Turniers, Olaf Nazarenus - aktuell bei Schwarz-Weiss Bern in der Nationalliga B spielend.

Silvio Niemann - Olaf Nazarenus
ISEM 2019