Wir spielen vorübergehend im Ersatzspiellokal

Mittwoch, 26. August 2015

♛ Denken «ausserhalb des Schachbretts» (2)

Nun das zweite Beispiel aus dem Internet-Artikel von WGM Meenakshi Subbaraman. Auch hier beschreibt sie die Pläne und die Umsetzung für diese Endspiel-Position mit den beiden Königen und je einem Bauern. Auch hier gilt es, der logischste Zug muss nicht unbedingt zum gewünschten Ziel führen! Denn auch in diesem Endspiel entscheidet die Kreativität und - wie nennt sie es: Das «Ausserhalb-des Schachbrett-Denkens».



Quelle: TheChessWorld

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen