Samstag, 1. Dezember 2012

Frauen Weltmeisterschaft in Khanty-Mansiysk (3)

Die Schachwelt hat (bald) eine neue Königin, genauer gesagt: eine neue Schachweltmeisterin.



Im über vier (normale) Partien ausgetragenen Final der Frauen-Schachweltmeisterschaft in Khanty-Mansiysk  kam es zum erwarteten spannenden Finish. Das Duell um die Krone endete unentschieden. Heute muss nun also im Schnellschach oder im Blitzschach die Entscheidung fallen. Spätestens in der 7. Partie wird eine Siegerin feststehen.



Antoaneta Stefanova, bulgarisch Антоанета Стефанова 
Anna Uschenina  (Anna Ushenina), ukrainisch Ганна Юр'ївна Ушеніна
(Fotos: Turnierhomepage/FIDE)

Die letzten
Schachweltmeisterinnen
1996 - 1999:Zsuzsa Polgar (Ungarn)
1999 - 2001:Xie Jun (China)
2001 - 2004:Zhu Chen (China)
2004 - 2006:Antoaneta Stefanowa (Bulgarien)
2006 - 2008:Xu Yuhua (China)
2008 - 2010:Alexandra Kosteniuk (Russland)
2010 - 2012:Hou Yifan (China)
2012 - ?:Anna Ushenina (Ukraine)

Quelle: Wikipedia