Der Spielbetrieb bleibt weiterhin eingestellt
Für Informationen hier klicken! (25.02.2021)

Montag, 5. April 2021

Kombinationsaufgaben aus Lugano

Lugano Gartenschach (Wikimedia)
Über das erste wieder am Brett gespielte Turnier seit längerer Zeit  - das Lugano Open (Special Edition) - haben wir hier berichtet. 

Die beiden für die DSSP spielenden Gebrüder Mattenberger haben zusammen sechs Punkte erzielt. Nebst zwei Remispartien können fünf Spiele siegreich beendet werden. Zwei schöne Gewinnpartien (eine von Dominik, eine von Matthias) sind bereits veröffentlicht, je eine ebenfalls attraktive Kombination der beiden Jungs dürfen heute im Selbststudium gelöst werden. 

Zuerst die schöne mehrzügige Kombination von Dominik.

Dominik Mattenbergger - Zoran Trivic
Lugano Open 2021
Weiss am Zug

Ebenfalls eine spannende Ausgangslage ist in der folgenden Stellung entstanden. Der Gegner von Matthias hat immerhin schon Nationalliga B gespielt und zählt zu den Teamstützen von Wollishofen. Aber mit dem nächsten Zug bringt der junge Emmenbrückler den gestandenen Topspieler in grösste Not. Am Schluss gibt es ein Remis.
Matthias Mattenberger - Frank Schmidbauer
Lugano Open 2021
Schwarz am Zug

Unser Ex-Präsident Jean-Claude Schmidig reist ebenfalls in's Tessin, kommt aber mit einer eher ungewohnt mageren Ausbeute ans Ziel. Immerhin gelingen ihm zwei Schwarzsiege, während mit den weissen Steinen nichts Zählbares gelingt. Nachfolgend seine Schlusskombination aus der dritten Runde: 

Zoran Trivic - Jean-Claude Schmidig
Lugano Open 2021
Schwarz am Zug
Die Auflösung gibt es morgen!