Neu: Der Spielbetrieb bleibt mindestens bis 22. März 2021 eingestellt
Überarbeitete Informationen hier klicken!

Donnerstag, 14. Januar 2021

Verschärfte Pandemiemassnahmen - Kein Spielbetrieb

Liebe SGE-Mitglieder

Aufgrund der am 13. Januar 2021 bekannt gemachten und ab 18. Januar 2021 gültigen Verschärfungen der Massnahmen im Kampf gegen die aktuelle Pandemie ist ein regulärer Spiebetrieb derzeit nicht möglich bzw. nicht zulässig. Der Spielbetrieb bleibt daher voraussichtlich bis 28. Februar 2021 eingestellt (so lange sind die verkündeten Massnahmen aktuell angesetzt).

Ein minimales Mass an Eigeninitiative ist noch möglich. Die Paarungen für die aktuelle Vereinsmeisterchaft sind zum Beispiel bekannt. Soweit also zwei Spieler sich im Rahmen des Zulässigen zur Partie treffen, wird um Resultatmeldung gebeten. Wer dazu allenfalls eine Uhr oder anderes Spielmatrial benötigt, meldet sich beim Materialverwalter oder beim Präsidenten - "Bestellen und Abholen" bleibt nämlich erlaubt...

1 Kommentar:

  1. Das Jugendschach dürfte durchgeführt werden, wobei dies wohl von Kanton zu Kanton, Gemeinde zu Gemeinde und von Schulhaus zu Schulhaus unterschiedlich umgesetzt wird.

    AntwortenLöschen