- am 5. Dezember St. Nikolaus Anlass - kein Schach (Infos folgen) -

Mittwoch, 4. November 2020

Kurzpartien und Eröffnungsfallen (5)

Die folgende Partie aus dem Bereich des Vereinsschach's zeigt musterhaft einen häufig vorkommenden Fehler. Und dies einerseits in strategischer sowie insbesondere auch in taktischer Hinsicht. Besonders prägend für diese Partie ist der 15. Zug von Weiss. Wie so oft ist der schwächste Punkt im gegnerischen Spiel das Angriffsziel der Figuren. Zudem ist der schwarze König schutzlos ohne Verteidigung der feindlichen Übermacht ausgeliefert.

Alfred Seppelt - Markus Jörg
Bad Meinberg 1961