Der Spielbetrieb bleibt weiterhin eingestellt
Für Informationen hier klicken! (19.04.2021)

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Yannick Pelletier schlägt Hikaru Nakamura!

YannickPelletier2010 in Mainz, Stefan64 -
Lizenziert unter Wikimedia Commons
Am European Club Cup im mazedonischen Skopje feiert der Schweizer Grossmeister Yannick Pelletier den grössten Sieg in seiner Karriere. Der fünffache Schweizer Meister, Nummer 449 der FIDE-Weltrangliste, schlägt im Zweitrunden-Match Zürich - Obiettivo Risarcimento Padova (2:4) mit Weiss Hikaru Nakamura (2816 ELO). Der amerikanische Grossmeister ist hinter Weltmeister Magnus Carlsen die Nummer 2 der Welt und weist 259 ELO-Punkte mehr auf als Yannick Pelletier. Erst letzte Woche gewann er das mit einer Million Dollar dotierte Superturnier «Millionaire Monday» in Las Vegas und sicherte sich mit 100‘000 Dollar das grösste Preisgeld seiner Karriere!

Bericht: Markus Angst auf Swisschess


Yannick Pelletier - Hikaru Nakamura
European Club Cup - Open
Kommentar von André Schulz auf Chessbase.de
Quelle: Chessbase